SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 13.748 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Hilda und der Mitternachtsriese - Gratis Comic Tag 2017

Geschichten:
Hilda und der Mitternachtsriese
Autor und Zeichner: Luke Pearson

Story:
Die fünfjährige Hilda lebt mit ihrer Mutter in einem einsamen Tal mit merkwürdigen Wesen wie Woffeln oder Holzmännern. Aber eines Tages müssen sie feststellen, dass ihr Tal gar nicht so einsam ist: Überall um sie herum lebt das verborgene Volk, und die kleinen Leute fühlen sich von den beiden Menschen sehr belästigt. Man erklärt Hilda und ihrer Mutter sogar den Krieg! Kann das kleine Mädchen wieder Frieden mit den Elflingen stiften? Und wer ist der geheimnisvolle Riese, den sie seit einigen Nächten in der Nähe ihres Hauses sieht?

Meinung:
Hilda und all die Wesen ihrer Welt, für die der Begriff "Hildafolk" geprägt wurde, enstammen aus der Feder von Luke Pearson, der sie ursprünglich für das britische Magazin "17 x 23" erfunden hatte. Seither hat das kleine blauhaarige Mädchen seinen Siegeszug angetreten.

Und das völlig zu Recht. Pearson erzählt Geschichten, die in ihrem Charme, ihrer Menschlichkeit und ihrer nicht enden wollenden Fantasie an die ganz großen Vorbilder wie Tove Janssons "Mumins" oder Hayao Miyazakis Meisterwerke bei Ghibli erinnern. In manchen Paneln fühlt man sich beispielsweise auch an Jeff Smiths "Bone" erinnert.

Dabei können sich ebenso junge wie ältere Leser für Hilda begeistern - vorausgesetzt, die letztgenannten haben sich ihren Sinn für das Wunderbare bewahrt und nehmen sich ein wenig Zeit. Denn weder Luke Pearsons Zeichnungen noch seine Geschichten haben es verdient, dass man hindurchhetzt.

Inzwischen sind fünf Alben mit Hildas Abenteuern auf Deutsch erschienen, das aktuellste "Hilda und der Steinwald", gerade im Mai 2017. In diesem Gratis-Heft kann man das zweite Abenteuer "Hilda und der Mitternachtsriese" genießen, sowie je zwei Seiten Leseprobe aus "Hilda und der Schwarze Hund" und Hilda und der Steinwald".

Wer am Gratis Comic Tag an Hilda vorbeigeht, ist wirklich selbst schuld.

Hilda und der Mitternachtsriese - Gratis Comic Tag 2017 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Hilda und der Mitternachtsriese - Gratis Comic Tag 2017

Autor der Besprechung:
Henning Kockerbeck

Verlag:
Reprodukt

Preis:
€ 0,00

50 Seiten

Hilda und der Mitternachtsriese - Gratis Comic Tag 2017 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Ein Comic, der sich nicht hinter den ganz großen Namen zu verstecken braucht
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 12.05.2017
Kategorie: Gratis Comic Tag 2017
«« Die vorhergehende Rezension
Horror Schocker– Gratis Comic Tag 2017
Die nächste Rezension »»
My Love Story!! Ore Monogatari - Gratis Comic Tag 2017
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.