SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.122 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - 65 Jahre Daniel Düsentrieb - Gratis Comic Tag 2017

Geschichten:
Die störrische Störchin
Autor und Zeichner: Carl Barks

Besuch im Telestadion
Autor: Alessandro Sisti, Zeichner: Lara Molinari

Katzenjammer
Autor und Zeichner: Carl Barks

Der Goldwolf
Autor: Jim Kenner, Dave Angus, Zeichner: Vicar


Story:
In vier Geschichten erfindet Daniel Düsentrieb einen Luftroller, einen besonderen Fernseher, eine Übersetzungsmaschine für Katzen und eine Maschine, die Eisen in Gold verwandelt...

Meinung:
Erika Fuchs, DIE Über-Übersetzerin von Disney-Comics, hatte Daniel Düsentrieb das prägende Bon-Mot schlechthin in den Schnabel gelegt: „Dem Ingeniör ist nichts zu schwör.“ Ein Bon-Mot, das schon lange Einzug in die alltägliche Sprache gefunden hat. Und in der Tat: Düsentrieb hat immer eine Idee, weiß immer eine Lösung. Nur, ob diese Lösung dann auch Bestand hat? Das ist nämlich der Witz bei all den Düsentrieb-Geschichten, die es gibt.

Genau das zeigen auch die vier Geschichten. Natürlich geht Daniel Düsentrieb nicht als Sieger daraus hervor und oft genug ist es Dagobert Duck, der ihn am Ende irgendwie reinlegt oder übervorteilt. Manchmal ist auch Donald mit von der Partie und muss unter der Erfindung des Ingenieurs leiden.

Natürlich ist Daniel Düsentrieb hyper-intelligent, sonst kämen ihm ja nicht all diese Ideen. Aber was ich sympathisch macht ist sein Scheitern, weil er eben doch nicht alles bedacht hat. Witzig ist dabei aber auch manchmal, dass Carl Barks so manche technische Entwicklung teilweise vorher gesagt hat, wenn er Daniel Düsentrieb in Aktion treten ließ. Der Luftroller zum Beispiel sieht einem Segway durchaus ähnlich, während letzterer natürlich nicht fliegen kann.

Das Heft macht Spaß, ist kurzweilig und eine sehr gute Werbung für die derzeit erhältliche LTB Enten Edition 54 „Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“. Und die kann man siche auch bei dem einen oder anderen Händler gleich mitnehmen.

Fazit:
Gute Unterhaltung, schöne Geschichten. So sieht ein gutes GCT-Heft aus.

65 Jahre Daniel Düsentrieb - Gratis Comic Tag 2017 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

65 Jahre Daniel Düsentrieb - Gratis Comic Tag 2017

Autor der Besprechung:
Bernd Glasstetter

Verlag:
Ehapa

36 Seiten

65 Jahre Daniel Düsentrieb - Gratis Comic Tag 2017 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Tolle Geschichten
  • Schöne Werbung für mehr
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 09.05.2017
Kategorie: Gratis Comic Tag 2017
«« Die vorhergehende Rezension
Herbst in der Hose - Gratis Comic Tag 2017
Die nächste Rezension »»
Yo-Kai Watch - Gratis Comic Tag 2017
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.