SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 13.658 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Yo-Kai Watch - Gratis Comic Tag 2017

Geschichten:
Autor und Zeichner: Noriyuki Konishi

Story:
Nathan findet im Wald einen Yo-Kai mit dem Namen Whisper, der ihm eine Armbanduhr schenkt. Mit deren Hilfe kann er weitere Yo-Kais sehen und sich mit ihnen anfreunden. Wenn er das tut, bekommt er eine Medaille, mit der er die Yo-Kais jederzeit herbei rufen kann...

Meinung:
Hollywood und dem Fernsehen fällt nichts mehr Neues ein. Da wird ein erfolgreiches Konzept nach dem anderen geklont und wieder neu aufgewärmt. Da ist die Game- und Mangaindustrie in Japan doch kaum anders.

So ziemlich jeder wird im vergangenen Jahr durch Pokémon Go für das Smartphone vom Sammelfieber angesteckt worden sein. Doch dabei war das „nur“ eine weitere Vermarktungsschiene eines sowieso schon erfolgreichen Konzeptes. Ein neuer Hype für einen bereits bestehenden Hype eines eigentlich vollkommen simplen Konzeptes. Nun gut, der Hype ist abgekühlt, es gibt kaum noch jemanden, der Pokémon in freier Wildbahn jagt.

Yo-Kai Watch ist letztendlich nur ein Pokémon-Klon. An der Stelle des Poké-Balls rückt die Uhr. An die Stelle der Pokémons, die eigentlich viel zu schwer sind, um ständig herumgetragen zu werden (man stelle sich ein Relaxo vor, das man in der Tasche hat), rückt eine Medaille. Und die Yo-Kai sind keine Monster, sondern Geister. So weit, so langweilig. Es wird eben wieder einmal der übliche Herden- und Sammeltrieb bedient.

Dabei könnte die Serie wirklich interessant sein. Denn sie fußt auf japanischen Legenden. Aber da gibt es ein kleines Problem: Denn diese Legenden beschreiben eben keine Geister, sondern Monster. Und da wäre man wohl zu nah an den Pocket-Monstern von Pokémon gewesen.

Stattdessen gibt es die übliche Pseudo-Action, seitenlange riesige Zeichnungen mit nur wenig Story-Entwicklung. Das übliche Gedöns das eben zu solchen Serien gehört. Man muss vermutlich einfach in dem Alter sein, für das diese Geschichten gemacht sind, um es etwas wertzuschätzen. Für einen Erwachsenen ist es nur eine Facette einer Geldmacherei rund um ein singuläres Thema.

Fazit:
Yo-Kai Watch ist ein Klon von Pokémon. Qualitativ nehmen sich Beide nichts. Wems halt gefällt...

Yo-Kai Watch - Gratis Comic Tag 2017 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Yo-Kai Watch - Gratis Comic Tag 2017

Autor der Besprechung:
Bernd Glasstetter

Verlag:
Kazé

48 Seiten

Yo-Kai Watch - Gratis Comic Tag 2017 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Basiert auf einer Legende aus Japan
Negativ aufgefallen
  • Einfach nur ein Pokémon-Klon
  • Nix für Erwachsene
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 09.05.2017
Kategorie: Gratis Comic Tag 2017
«« Die vorhergehende Rezension
65 Jahre Daniel Düsentrieb - Gratis Comic Tag 2017
Die nächste Rezension »»
Sanchez Adventures - Gratis Comic Tag 2017
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.