SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.191 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Eine süße Falle

Geschichten:
Eine süße Falle
Autor und Zeichner:
Mai Ando

Story:
Momo kümmert sich als Managerin um den Basketball-Club ihrer Schule und ist dabei doch mehr am Sport als an den Jungs, die dort aktiv sind interessiert, was die anderen Mädchen nicht verstehen können. Noch erstaunter sind sie, dass der neue Star der Schule sie unbekümmert anspricht und beneiden sie um das Interesse von Jun.

Doch wie können sie auch wissen, dass die beiden sich bereits aus der Mittelschule kennen und dort bereits befreundet waren. Aber jetzt scheint alles ein wenig anders zu werden. Genau so wie in der zweiten Geschichte, wo der Traumprinz der Schule zwar von allen umschwärmt wird, sich aber nur für das Mauerblümchen interessiert.

Rio und Nanami sind schon seit der Grundschule mit Ryohei befreundet. Als Nanami ihre Liebe zu Ryohei bekundet und abgewiesen wird, zögert auch Rio, ihre Liebe gegenüber dem Jungen zu offenbaren, was natürlich zu Eifersucht und Missverständnissen führt, als sich die Lage wieder normalisiert und sich die beiden wieder bestens verstehen.



Meinung:
Wie man sich denken kann ist diese Sammlung ganz den romantischen Geschichten um die erste Liebe im Schulumfeld behaftet, die natürlich auch mit den entsprechenden Zeichnungen und vielen Gefühlen von der Künstlerin liebevoll erzählt werden.

Dabei findet sie einen netten Mittelweg zwischen einem halbwegs realistischen Szenario und verträumten Kitsch, denn wie man sich denken kann, hat keiner der Konflikte und schon gar nicht die Verwirrungen unangenehme Folgen, am Ende ist alles so wie es sein soll.

Jungen und Mädchen bewegen sich so wie es ihre Rollen verlangen, was die Handlung teilweise sehr vorhersehbar macht. Aber immerhin nimmt sie sich wenigstens die Zeit, ihren Figuren genug Profil zu geben, damit man an ihrem Schicksal Anteil nehmen kann.

Heraus kommen sehr solide, wenn auch nicht sonderlich innovative Erzählungen, die bewusst die etwas jüngeren Leserinnen ansprechen, die selbst auf ähnliche Weise von der ersten Liebe träumen und hoffen, dass auch ihre Wünsche in Erfüllung gehen.



Fazit:
Eine süße Falle ist eine Sammlung von sehr niedlichen Wohlfühlgeschichten für alle jungen Leserinnen, die noch immer von schwärmerischen Romanzen träumen und nicht viel von der Realität wissen wollen. Ansprechend gezeichnet und alle Erwartungen erfüllend, aber nicht gerade innovativ kommen sie letztendlich daher, bieten aber Lesespaß, wenn man sich auf alles einlassen kann.

Eine süße Falle - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Eine süße Falle

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6.50

ISBN 13:
978-3842036482

192 Seiten

Eine süße Falle bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Niedlich, romantisch und verträumt für Teenager in Szene gesetzt
  • Solide Geschichten ohne Albernheiten und üble Rollenmuster
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 25.05.2017
Kategorie: One Shots
«« Die vorhergehende Rezension
Die Söhne von El Topo 1 - Kain
Die nächste Rezension »»
Graffiti of the Moment 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.