SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 13.751 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Uncanny Avengers 3: Ultrons Rückkehr

Geschichten:
Uncanny Avengers 3: Ultrons Rückkehr (Uncanny Avengers 9-12)
Autor: Gerry Duggan, Zeichner / Inker: Pepe Larraz, Colorist: David Curiel


Story:
Die Avengers können ihren Augen nicht trauen: der totgeglaubte Hank Pym kehrt zurück. Im Kampf gegen seine mächtige Schöpfung Ultron wurde er mit seinem Gegner in das Weltall geschleudert und ist nun mit ihm verschmolzen. Hank behauptet die Kontrolle zu haben. Doch können ihm die Avengers trauen?


Meinung:
Ultron wurde besiegt. So scheint es jedenfalls. Denn gerade die Erzfeinde von Superhelden werden immer wieder gerne wiedergebracht da sie nicht nur charakterlich komplex sind, sondern eben die Helden auch vor großen Herausforderungen stellen. Es liegt also ein Potential vor, was ungerne aufgegeben wird.

Doch zunächst ist es fraglich, ob der Erzfeind wirklich zurückgekehrt ist was für einen erheblichen Anteil an der Spannung sorgt. Während des letzten großen Kampfes der Avengers gegen den mächtigen Roboter katapultierte sich der Avenger und Schöpfer von Ultron, Hank Pym, mit seinem künstlichen Sohn in den Weltraum und beide galten als tot. Nun kehrt Pym zurück und behauptet Ultron absorbiert und somit unter Kontrolle zu haben. Doch können die Avengers Pym trauen? Zu oft war der Charakter in den Jahrzehnten der Comichistorie unangenehm aufgefallen und war ein tyrannischer Mann der auch seine Ehefrau prügelte und das Team oftmals an den Rand des Zusammenbruchs brachte.  Dieses Misstrauen überträgt sich auch auf den Leser und man rätselt mit den Helden was hier wirklich vor sich geht und ob alles der Wahrheit entspricht. Zudem birgt die Rückkehr einiges an Dramatik. Denn Pym wird damit konfrontiert wie andere mit seinem vermeintlichen Tod umgegangen sind. Was auch wieder die Ambivalenz seines Verhältnisses zu dem Rest des Teams wiederspiegelt.

Wenn sich dann im zweiten Teil des Bandes die Action Bahn bricht, so ist das hoch emotional und lässt kaum einen kalt. Dabei können die dynamischen Zeichnungen mit der jeweils gewählten Perspektive gut die Härte und den Hass wiederspiegeln. Die hochdramatische Action zeigt in diesem Band exemplarisch auf, das trotz aller Dynamik und vieler Kämpfe das persönliche Schicksal von einzelnen und deren gemeinsamer Geschichte nicht außen vor gelassen werden muss. Sondern ganz im Gegenteil auch während der Action thematisiert werden kann und diese sogar bedingt. Das entbehrt auch nicht einer Tragik denn der Umgang mit dem vermeintlichen Tod von Hank Pym wirft auch die Frage auf ob er nicht teilweise mit seinen Vorwürfen gegenüber den Avengers Recht hat. Was diese nicht zwangsläufig in einem guten Licht dastehen lässt. Jedenfalls ist dieser Band nicht nur wegen seiner Action, sondern vor allem auch wegen seiner tragischen Entwicklung welche Jahrzehnte der Avengers-Historie betrifft, für Fans ein  absoluter Pflichtkauf.


Fazit:
Eine der besten Avengers-Geschichten der letzten Zeit. Exemplarisch wird aufgezeigt das bei aller Action nicht die Dramatik leiden muss. Stark.


Uncanny Avengers 3: Ultrons Rückkehr - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Uncanny Avengers 3: Ultrons Rückkehr

Autor der Besprechung:
Jons Marek Schiemann

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 12,99

ISBN 10:
3741601373

ISBN 13:
978-3741601378

96 Seiten

Uncanny Avengers 3: Ultrons Rückkehr bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Action und Dramatik
  • Assoziationen an Avengers-Historie
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 06.05.2017
Kategorie: Avengers
«« Die vorhergehende Rezension
Wonder Woman & Batman: Hiketeia
Die nächste Rezension »»
Iron Man Marvel Now Paperback 5: Die Ringe des Mandarin
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.