SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.061 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - I am a Hero 18

Geschichten:
I am a hero 18
Autor und Zeichner:
Kengo Hanazawa

Story:
Nach dem Tod von Tsugumi, die sie in einer Müllpresse zurücklassen mussten, weil sie infiziert worden war, setzen Hideo und Hiromi ihren Weg nach Tokio fort, diesmal auf einem Motorrad, nicht ahnend, dass sie dem Grauen entgegen fahren werden. Denn auch dort sind die monströsen Kreaturen präsent.

Zunächst aber versuchen sie mit dem Verlust und einander näher zu kommen. Der Tod der Freundin hat ihnen gezeigt, wie kurz das Leben sein kann und wie schnell es manchmal endet. Deshalb kommen sie einander näher als sie eigentlich gedacht haben.

Es kommt wie es kommen muss – sie entschließen sich zu einem Schritt, der sie an das Leben erinnern soll, aber doch auch eine gewisse Gefahr in sich birgt. Und vor allem Hideo erkennt eines – er hat sich in das Mädchen, das fast zum Zombie geworden wäre, verliebt.



Meinung:
Der achtzehnte Band lässt sich ein wenig mehr Zeit für alles und erlaubt sich, sich ganz auf die beiden Helden der Geschichte und ihre Beziehung zu konzentrieren. Man merkt nämlich deutlich, dass der Tod von Tsugumi noch etwas anderes in den beiden ausgelöst hat.

Wie sollen sie ihre Beziehung nun definieren. Sind sie weiterhin nur Freunde und Schicksalsgefährten oder wollen sie mehr sein? Riskieren sie die Gefahren, die eine Vertiefung ihrer Gefühle mit sich bringt? Und wäre das in dieser Zeit überhaupt klug?

Erstaunlich einfühlsam und vor allem auch lebensnah geht der Künstler der Frage nach und gibt den beiden den Raum, genau das auszukundschaften. Deshalb passiert auch nicht ganz so viel in diesem Teil der Geschichte, ist er doch ganz auf die Beziehung der beiden ausgerichtet.

Heraus kommt eine überaus spannende Geschichte, die auch in diesem eher ruhigen Moment tief in das Geschehen zieht und mit den Helden fühlen lässt, die inmitten zwischen Monstern und dem allgegenwärtigen Grauen dennoch eines sehen – das Leben.



Fazit:
I am a Hero kehrt zu den Helden zurück und zeigt sie in einer recht verletzlichen Situation, aber gerade das bringt willkommene Abwechslung zu der sonstigen Zombie-Action, da so auch ganz andere Aspekte des Geschehens beleuchtet werden.

I am a Hero 18 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

I am a Hero 18

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 7.95

ISBN 13:
978-3551796585

208 Seiten

I am a Hero 18 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Interessante Entwicklung bei den Hauptfiguren
  • Lebensnah und glaubwürdig erzählt
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 29.04.2017
Kategorie: I am a Hero
«« Die vorhergehende Rezension
Black Canary 2: Punkrock, Ninjas und Dämonen
Die nächste Rezension »»
Marvel Now: Avengers 7 - Wenn Helden fallen
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.