SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 13.902 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Marvel Klassiker: Fantastic Four

Geschichten:
Marvel Klassiker: Fantastic Four
Die Fantastischen Vier!
Gefahr durch Miracle Man
Gefangen von Dr. Doom!
Bohai im Baxter Building!
Es kommt…Galactus!
Ist dies der jüngste Tag?
Die ergreifende Saga des Silver Surfer!
Dieser Mann…ein Monster!
Dann kam Dr. Doom!
Der bittere Geschmack der Niederlage!
Der jüngste Tag
Die Arroganz der Macht!
Die Macher!

Story: Stan Lee,
Zeichner: Jack Kirby
Farben: Stan Goldberg, Glynis Oliver
Tusche: George Klein, Christopher Rule, Sol Brodsky, Joe Sinnott, Vince Colletta
Übersetzung: Michael Strittmatter

Story:
Die Superheldengruppe Fantastic Four/Fantastischen Vier, bestehen aus:
Susan Storm (Die Unsichtbare/Invisible Woman)
Jonny Storm (Human Torch/Die menschliche Fackel)
Reed Richards (Mr. Fantastic/ Mr. Fantastisch)
und Ben Grimm (The Thing/Das Ding).
Die vier Freunde wurden bei einem Testflug mit einem neuartigen Raumschiff von kosmischer Strahlung getroffen. Seither haben sie unglaubliche Kräfte die sie zum Wohle der Menschheit einsetzen. Gefährliche Gegner wie Dr. Doom sind eine nicht zu unterschätzende Gefahr. Dazu kommen noch weitaus mächtigere Gegner aus den Tiefen des Alls, mit dem Ziel die Menschheit zu versklaven oder gleich ganz zu vernichten.
Reed Richards Experimente sorgen für aufregende Abenteuer in der Negativzone. Doch die Fantstic Four treffen auch auf eine sehr tragische Gestalt in Form des Silver Surfers. Dieser opferte einst sein Leben um sein Volk und seine große Liebe Shalla Bal zu retten. Dazu bot sich der Mann Norrin Radd, Galactus dem Planetenfresser als Herold an. Dieser verwandelte ihn dann in seine jetzige unsterbliche Gestalt.


Dieser Comic wurde mit dem Splash-Hit ausgezeichnet Meinung:
Fans weltweit lieben die Fantastic Four da sie entgegen anderer Helden kaum ein Privatleben haben. Es gibt kein Alter Ego hinter dem sie sich verstecken können. Sie agieren als Familie mit den alltäglichen als auch außergewöhnlichen Problemen, die dies Leben im Scheinwerferlicht mit sich bringt.
Viele Fans wurden erst durch die Filme auf diese außergewöhnlichen Superhelden aufmerksam. Kein Wunder das panini die allerersten klassischen Abenteuer der Helden in einem Mega-dicken Comic-Band vereint und so den Fans Rechnung trägt.
Dies sieht man auch sehr gut an den Kostümen der Helden und Heldinnen. Susan Storms Kostüm wirkt lange nicht so sexy. Die Kostüme sitzen nicht so perfekt wie in den neueren Abenteuern. Die Illustrationen waren seinerzeit eben noch nicht ausgereift. Damals gab es keine am Computer generierten Bilder die bearbeitet werden konnten. Hier ist noch alles Handwerk pur. Die Illustrationen weisen daher auch so manchen Farbunterschied auf. Dies ist eben dem nostalgischen Flair geschuldet, der Fans dazu bringen dürfte sich die ersten Abenteuer der Fantastic Four einmal genauer anzusehen.
Erfreulicherweise gibt es viele Erklärungen die jeweils am Ende einer Story zu finden sind. Die klassischen Geschichten enden mit der Vorstellung der Macher der Storys und runden den Klassiker damit sinnvoll ab.


Fazit:
Fans der Fantastic Four/Fantastischen Vier erhalten mit diesem Mega-Band die einzigartige Gelegenheit die ersten klassischen Geschichten der Heldentruppe zu erleben. Die Illustrationen verbreiten ebenso wie die klassischen Storys, nostalgischen Flair.


Marvel Klassiker: Fantastic Four - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Marvel Klassiker: Fantastic Four

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 24,99

ISBN 13:
978-3-95798-413-5

280 Seiten

Marvel Klassiker: Fantastic Four bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Klassische Geschichten der Fantastic Four
  • Interessante Charaktere im Familienmodus, treffen auf adäquate Gegner
  • Überzeugende klassische Illustrationen mit nostalgischem Flair
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 09.04.2017
Kategorie: Die Fantastischen Vier
«« Die vorhergehende Rezension
Zombie Loan 6
Die nächste Rezension »»
Samurai Gesamtausgabe 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.