SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.059 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Exterminator 17 1

Geschichten:
Die Triologie Ellis: Teil 1 Die Allianz
Autor: Jean-Pierre Dionnet, Zeicher: Igor Baranko, Tuscher: Dan Brown


Story:
Mehr als 122 Jahre sind seit der Großen Wanderung vergangen, als die Menschen die überbevölkerte Erde verließen und sich auf dem Planeten Ellis eine neue Heimat suchten. In diesen 122 Jahren schufen die Menschen unter dem Italiener Eugenio Collodi ein Abbild der mafiosen Strukturen der alten Welt Siziliens. Mittlerweile kontrolliert sein Nachfahre Don Allesandro das Geschehen auf Ellis. Doch scheinbar gerät genau dieses Geschehen außer Kontrolle. Neben den Italienern melden die Russiks (Alle Russen) und die japanischen Yakuza (Das Reich der aufgehenden Sonne) ihre Ansprüche an. Doch das ist noch nicht alles. Eine Jahrhunderte alte chinesische Sekte – der weiße Lotus – formiert sich gegen die altertümlichen Strukturen. Der Exterminator bleibt im Hintergrund.

Meinung:
Irgendwie haben wir schon eine Krise – oder? Warum müssen Themen, die schon lange vorbei sind wieder aufgelegt werden? Vielleicht kann ich ein ganz gutes Beispiel bringen. Ich habe vor – leider – schon sehr langer Zeit das Magazin „Schwermetall“ verschlungen, geliebt und gesammelt. Autor der vorliegenden Geschichte ist Jean-Pierre Dionnet, Mitbegründer des Original Magazins „Metal Hurlant“. Vor 25 Jahren war das Magazin für mich fast eine Revolution. Wir bekamen mit „Schwermetall“ Zugriff auf nie zuvor in deutscher Sprache veröffentlichte Comics. Aber das war vor 25 Jahren. Ich habe meinen kompletten Bestand an Schwermetall Heften einem Comic-Händler angeboten. Der hat mir die Empfehlung gegeben, das Zeug in den Mülleimer zu schmeißen. Und genau so kommt mir die Veröffentlichung der neuen Abendteuer des Exterminators vor. Wir können in Erinnerungen schwelgen – aber genau das war es dann auch. Der erste Band der neuen Triologie knüpft nicht wirklich an die früheren Geschehnisse an und bleibt allles in allem mehr als unverständlich. Ich habe die Geschichte jetzt wirklich mehrfach gelesen, leider bleibt aber keine wieder erkennbare Empfindung. Nicht unbedingt eine Veröffentlichung, die der Markt in diesen Zeiten gebraucht hätte.

Exterminator 17 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Exterminator 17 1

Autor der Besprechung:
Stephan Schunck

Verlag:
Ehapa Comic Collection

Preis:
€ 12,00

ISBN 10:
3 7704 0598 6

Exterminator 17 1 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Da werden Erinnerungen wach
  • Nicht schlecht umgesetzt
Negativ aufgefallen
  • Wahrscheinlich fehlt der Zielgruppe die Historie
  • Auf dem Cover kommt Exterminator 17 wie Dr. Doom aus dem Marvel Universum daher
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 12.07.2004
Kategorie: Exterminator
«« Die vorhergehende Rezension
Vallat
Die nächste Rezension »»
Sandman
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.