SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.805 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - LoveLive! - School Idol Project 2

Geschichten:
LoveLive! - School Idol Project 2
Autor:
Sakurako Kimino
Zeichner: Arumi Tokita
Charakterdesign: Yuhei Murota

Story:
Honoka und ihre Freundinnen haben eine Girl-Band und einen Club gegründet, um darauf aufmerksam zu machen, dass ihre Schule wegen zu geringer Bewerberzahlen geschlossen werden soll. Aber das mag sie einfach nicht zulassen, weil sie weder wechseln noch das gute Klima unter Lehrern und Schülern missen möchte.

Sie haben an einem landesweiten Musikwettbewerb teilgenommen, um auf den Missstand aufmerksam zu machen, allerdings war das nur ein Anfang. Wenn sie wirklcih erreichen wollen, dass die Schule nicht aufgegeben wird, müssen sie andere motivieren.

Und das heißt klar und deutlich – ihre Gruppe muss größer werden, sie müssen präsenter in Erscheinung treten auch als Girl Group. Deshalb versuchen sie mit viel Power und Begeisterung andere Mitschülerinnen für ihr Projekt zu gewinnen – ein Versuch, der leider zunächst erst nur einer bleibt …



Meinung:
Auch im zweiten Band dreht sich alles um die Schule und zeigt das Leben der Teenager-Mädchen einmal ganz anders. Es müssen nicht immer die Jungs und die erste Liebe sein, die sie auf Trab bringen, manchmal ist es auch etwas, an dem das Herz genau so liegt

Und das wird hier in sehr schöner Weise in Szene gesetzt, es weiß zu gefallen, wie auch in diesem Band Honoka und ihre Freundinnen mit viel Herz und Leidenschaft an die Sache heran gehen und weiter für ihre Schule kämpfen, nachdem die Teilnahme an dem Wettbewerb nicht viel gebracht zu haben scheint.

Wie immer bewegt sich die Geschichte mehr oder minder in einem eher magischen Umfeld, das nicht so viel mit Realismus zu tun hat. Aber dadurch können die Gedanken und Gefühle der Jugendlichen um so mehr herausgearbeitet werden und die Künstler konzentriert sich nur darauf.

Letztendlich ist eine quirlige und lebendige Geschichte dabei heraus gekommen, die zwar mit der Wirklichkeit nicht viel zu tun hat, aber durchaus mit einer liebeswerten Erzählweise, sympathischen Figuren und einer quirligen Handlung mit viel Herz punkten kann.



Fazit:
LoveLive! - School Idol Project hebt sich auch diesmal von den üblichen Schulmangas ab, da es einmal nicht um Liebe und Jungs geht, sondern um ein genau so bewegendes und leidenschaftlich umgesetztes Thema, das Jugendliche genau so beschäftigen kann, wenn sie für eine Sache kämpfen.

LoveLive! - School Idol Project 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

LoveLive! - School Idol Project 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 7.50

ISBN 13:
978-3770491681

168 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Quirlig liebenswert und verspielt erzählt
  • Ein Kampf etwas anderer Art!
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 27.02.2017
Kategorie: LoveLive!
«« Die vorhergehende Rezension
Bizu Gesamtausgabe 2 – 1986-1988
Die nächste Rezension »»
Akame ga KILL! 04
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.