SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.198 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Girls Love Twist 15

Geschichten:
Girls Love Twist 15
Text und Zeichnungen:
Ayumi Komura

Story:
Immerhin hat En bei seinem dritten Gedächtnisverlust auch Gefühle für Hinata entwickelt, was diese für das ganze Chaos versöhnt, allerdings kommt der Junge nicht so ganz mit den Veränderungen zurecht und hat daran erst mal zu knabbern.

Ein Urlaub soll dabei helfen, ihn das vergessen zu lassen und so reist auch Hinata mit ins Ausland. Ausgerechnet dort begegnen sie der schwangeren Mutter von En, die schon lange nicht mehr bei der Familie ist.

Und Luca, ein freund der Familie ist nicht der Casanova, nach dem er eigentlich ausgesehen hat, stattdessen hat er sich eher schüchtern in Ens Mutter verliebt, die im Moment ganz andere Sorgen hat und für große Aufregung in der Familie sorgt. Wen aber wird der junge nun unterstützen?



Meinung:
En und Hinata mögen zwar ein Pärchen sein, aber sie haben es nicht leicht, denn der Junge verliert immer wieder seine Erinnerung, was vielleicht auch dem dem Trauma liegt, mit dem er sich herumschlagen muss, der Trennung seiner Eltern.

Die Mutter jetzt hochschwanger zu sehen ist natürlich auch wieder etwas, was ihn knabbern lässt, deshalb reagiert er zunächst etwas empfindlich auf Luca, was sich aber bessert, als dessen wahrer Charakter zum Vorschein kommt und ihn mit allem versöhnt.

Turbulent wird es trotzdem, als sich die Ereignisse überstürzen und Gefühle hochkommen, die En irgendwie auch Angst zu machen beginnen, scheint doch eine Geburt das Muttergen auch in anderen Frauen zu wecken.

Die Geschichte verfolgt zwar nun nicht mehr so wirklich ein Ziel, aber die kleine Episoden rund um das Liebespaar und Ens verrückte Familie sind auch nett zu lesen obwohl die Story ansonsten jede Bodenhaftung verloren hat.



Fazit:
Girls Love Twist ist auch weiterhin eine verspielt-romantische Liebeskomödie die im Grunde nur unterhalten will und sich dafür immer mehr verrückte Unmöglichkeiten mit Herz ausdenkt, auch wenn mittlerweile kein roter Faden mehr in der Story zu erkennen ist.

Girls Love Twist 15 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Girls Love Twist 15

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6.95

ISBN 13:
978-3842019416

208 Seiten

Girls Love Twist 15 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Romantisch und gefühlvoll
  • Schräge Idee, unterhaltsam präsentiert
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 26.02.2017
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Kleine Katze Chi 11
Die nächste Rezension »»
Igai – The Play Dead/Alive 4
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.