SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.050 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Qualia unter dem Schnee

Geschichten:
Qualia unter dem Schnee
Autor & Zeichner:
Kanna Kii

Story:
Sie wohnen schon eine ganze Weile im gleichen Studentenwohnheim und laufen sich immer wieder über den Weg. Und irgendwann kommen sie sich näher, obwohl sie grundverschieden sind – Aki zieht Pflanzen den Menschen vor und geht meistens eine eigenen Wege.

Umi allerdings lässt sich immer wieder auf Männerbekanntschaften mit Sex ein, merkt sich teilweise nicht einmal die Namen derjenigen, mit denen er ins Bett gegangen ist. Anders als diese hört Aki aber zu und deshalb schließt Umi den stillen Jungen schon bald ins Herz.

Nach und nach werden sie enge Freunde, merken, dass sie einander helfen können, die Narben der Vergangenheit aufzuarbeiten, hat es doch bei beiden einen Grund, dass sie sich zuvor nicht wirklich einem anderen richtig haben anvertrauen können.



Meinung:
Qualia unter dem Schnee bezieht sich vom Titel her auf die Leidenschaft von Aki, der ein Faible und ein Gespür für Pflanzen hat, was ihn zu einem eigentümlichen jungen Mann macht, der eher schüchtern und zurückhaltend auftritt. Umi ist der Extrovertierte und Lebenslustige.

Nach und nach schaffen sie es aber auch unwissentlich, einander aus der Reserve zu locken, und sich dem anderen so zu zeigen, wie sie auch sein können. In dieser Hinsicht gehört die Geschichte zu denen, die sich langsam entwickeln und bewusst nur auf die Gefühle konzentrieren.

Der Einzelband ist die Geschichte einer Freundschaft, aus der vielleicht Liebe werden kann, wenn beide es wirklich wollen, die aber keine Anstalten macht, die leidenschaftliche Seite zu forcieren. Zu sehen bekommt man daher nichts – aber zu spüren.

Letztendlich gewinnt die Geschichte durch die intensive Konzentration auf die Gefühle und Gedanken der beiden, wobei Aki etwas im Vordergrund steht. Der feine aber lebhafte Zeichenstil gibt dem ganzen auch noch einen verträumten Touch.



Fazit:
Gerade weil Qualia unter dem Schnee eine der ruhigeren und feinfühligeren Liebesgeschichten ist, ragt sie ein wenig aus der Masse der Stories heraus, die nur eines wollen – die Jungs gleich miteinander ins Bett zu bringen. Freundschaft und Gefühle werden betont … und das lässt das Geschehen noch eine ganze Weile nachwirken.

Qualia unter dem Schnee  - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Qualia unter dem Schnee

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6.95

ISBN 13:
978-3842033672

240 Seiten

Qualia unter dem Schnee  bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Feinfühlig und Lebensnah erzählt
  • Gefühle und Gedanken sind glaubwürdig in Szene gesetzt
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 16.02.2017
Kategorie: One Shots
«« Die vorhergehende Rezension
Djinn 13: Kim Nelson
Die nächste Rezension »»
Puella Magi Oriko Magica 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.