SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.654 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - The Demon Prince 7

Geschichten:
The Demon Prince 7
Autor und Zeichner:
Aya Shouto

Story:
Himari hat sich in den Kopf gesetzt, Aoi aus der Momochi-Villa zu befreien. Sie will nicht länger zulassen, dass er für sie leiden muss, da er vor vielen Jahren an die Stelle getreten ist, die sie eigentlich hätte einnehmen sollen. Daher wagt sie alles, was sie kann – und verliert.

Denn nun ist eine innere Blockade in Aoi errichtet – er kann sich noch weniger an das erinnern, was er einmal war, was das Mädchen zur Verzweiflung bringt. Was kann sie jetzt noch tun, um ihn von dem Fluch zu befreien und wie weit ist Nachi darin involviert.

Derweil nähert sich dem Haus ein ungebetener Gast und begehrt mit aller Macht Einlass, denn er spürt, dass gerade jetzt die Barrieren so schwach sind, dass er sein dunkles, zerstörerisches Werk tun kann. Werden dass die Wächter der Villa rechtzeitig bemerken.



Meinung:
Liebe und Magie spielen in The Demon Prince auch weiterhin eine große Rolle. Denn der Antrieb für Himari sind ihre Gefühle für Aoi, die nicht verschwinden oder schwächer werden wollen, sondern mit jeder Zurückweisung wachsen. Sie belügt sich nur gelegentlich selbst.

Allerdings ist sie nicht von Leidenschaft und Lust erfüllt, ihr Denken ist eher unschuldiger und harmloser Natur. Wie immer spielt die Freundschaft eine große Rolle, wird sie doch gerade jetzt zwischen Himari, Nue und den anderen Yokai gehörig auf die Probe gestellt, was sich auch immer wieder bemerkbar macht.

Das Ringen bleibt nicht unbemerkt und wird gleich auch schamlos ausgenutzt – so dass die Handlung dieses Bandes nicht wieder nur auf den Beziehungen herumreitet, sondern durchaus noch auf einer anderen Ebene Spannung und Drama erzeugt, damit Spannung erhalten bleibt.

Dennoch sollte man nicht glauben, dass den Helden wirklich etwas passiert, denn die Geschichten sind eher auf ein junges Publikum ausgerichtet und dementsprechend harmlos. Auch die Zeichnungen spielen eher den Geschmack von schwärmerisch veranlagten Teenagern wieder.



Fazit:
The Demon Prince bietet die übliche Mischung aus romantischem Beziehungsclinch, freundschaftlichen Konflikten und Fantasy-Abenteuer, die vor allem Leser im Teenager-Alter ansprechen dürfte, da alles auf einen eher unschuldigen Niveau bleibt.

The Demon Prince 7 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

The Demon Prince 7

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6.95

ISBN 13:
978-3551798473

196 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Spannender Mix von Romantik und Fantasy
  • Spannende Entwicklungen durch eine neue Bedrohung
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 29.01.2017
Kategorie: The Demon Prince
«« Die vorhergehende Rezension
Küss Ihn, nicht mich! 5
Die nächste Rezension »»
Flash Anthologie
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.