SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 13.433 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Yamada-kun & the 7 Witches 15

Geschichten:
Yamada-kun & the 7 Witches 15
Autor und Zeichner:
Miki Yoshikawa

Story:
Langsam wird es unheimlich. Der Schülerrat hat in der letzten Zeit so einiges herausgefunden, was das Weltbild der Beteiligten erschüttert hat – nicht nur, dass es weit mehr als die sieben Hexen gibt, sondern dass die Magie auch zu vielen anderen kommt.

Der neue Hexenzirkel kann zwar von ihnen ausgebremst werden, die Gefahr bleibt aber trotzdem erhalten und sie wissen nicht so recht, was die tun sollen, vor allem als Yamada herausfindet, dass die Hexenkräfte offensichtlich auch Jungen zufallen können – wie sich am Beispiel von Kurosaki zeigt.

Besonders gefährlich wird es dann, als auch noch die neue „Siebte Hexe“ auftaucht. Doch was will „Rui Takuma“ wirklich von ihm? Im Hintergrund geht auch das Ringen von Nene und Urara um Ryos Liebe und Aufmerksamkeit in eine neue Runde.



Meinung:
Es wird immer verwirrender in Yamada-kun & the 7 Witches , denn der Titel trifft schon lange nicht mehr zu. Vor allem die Hauptperson hat so einiges zu verdauen, steht er doch mehr denn je im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit der Leute.

Denn er entdeckt so einiges, was auch seine eigenen Fähigkeiten in Frage stellt. Ein Junge hat Hexenkräfte? Und der scheint auch noch mehr über ihn zu wiesen, als ihm lieb ist? Nun, das ganze wird dann auch noch durch das erscheinen der Hexe getoppt, die Erinnerungen löschen kann.

Im Hintergrund wird sich Urara langsam bewusst, dass Ryo sie liebt und sie langsam einmal auf ihn eingehen sollte, wenn sie nicht riskieren will, dass Nene ihn sich schnappt. Aber die romantische Seite der Geschichte bleibt angenehm zurückhaltend.

Wie immer punktet die Serie durch den humorvollen Mix aus Mystery, Abenteuer und Komödie, auch wenn die Künstlerin vielleicht einmal darauf achten sollte, dass sie nicht zu viele Enthüllungen und Wendungen einbringt, ohne die älteren aufzulösen.



Fazit:
Yamada-kun & the 7 Witches schreibt die Handlung mit neuen Enthüllungen weiter und weiß durch die freche Erzählweise zu gefallen, allerdings muss die Künstlerin nun darauf achten, dass sie bestimmte Entwicklungen nicht in der Luft hängen lässt, so wie in diesem Band.

Yamada-kun & the 7 Witches 15 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Yamada-kun & the 7 Witches 15

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 5.95

ISBN 13:
978-3551797650

208 Seiten

Yamada-kun & the 7 Witches 15 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Mystery und Abenteuer mit Augenzwinkern erzählt
  • Ideenreich und quirlig in Szene gesetzt
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 11.01.2017
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Akame ga KILL! 03
Die nächste Rezension »»
What a Wonderful World!
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.