SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.059 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Detektiv Conan 89

Geschichten:
Detektiv Conan 89
Fall 1-11
Autor, Zeichner und Tuscher: Gosho Aoyama
Übersetzer: Josef Shanel und Matthias Wissnet

Story:
Der niedliche Conan Erdogawa scheint ein ganz normaler, neugieriger kleiner Junge zu sein. Doch der Schein trügt. In Wahrheit handelt es sich bei ihm um den Jungdetektiv Shinichi Kudo. Zufällig beobachtete er ein Verbrechen und die geheimnisvollen Männer in Schwarz vergifteten den jungen Mann. Das Gift das ihn umbringen sollte, verwandelte ihn jedoch. Der junge Detektiv lebt fortan im Körper eines Kindes weiter.
Seine Freundin Ran ahnt nichts von diesen Ereignissen. Dank der Hilfe von Professor Erdogawa gelingt es Conan in der Nähe seiner Freundin zu bleiben. Immerhin kann man so auch unliebsame Verehrer vergraulen. Er spielt ihr gekonnt vor, das Shinichi einen brisanten Auftrag weit entfernt von ihr ausführt.
Rans Vater ist ebenfalls Ermittler und so hofft Conan die Männer in Schwarz zu finden um wieder er selbst zu werden. Derweil gelingt es ihm Rans Vater zu Ruhm und Ehre zu verhelfen. Egal in welcher Gestalt. Ob Shinichi oder Conan, der junge Detektive kann einfach nicht aus seiner Haut.

Conan kommt an eine Liste auf der die Personen verzeichnet sind denen das Gift APTX4869 von der Schwarzen Organisation verabreicht wurde. Eine neue Aufgabe erwartet den jungen Detektive. Er setzt alles daran die Personen auf der Liste zu finden.
Derweil ermitteln die Detective Boys in einem Kaufhaus. Der Fall um eine Girl Band wird endlich gelöst. Doch es gibt noch weitere interessante Entwicklungen. Rätsel sind eben immer ein Fall für Detektiv Conan.


Meinung:
Der Mangaka Gosho Aoyama beweist erneut sein Talent für knifflige Kriminalfälle. Kein Wunder das Fans der außergewöhnlichen Story um einen jungen Detektiv der zum Kind wird, verfallen sind. Jede Folge regt die Fantasie an und lädt zum großen Ratespiel ein. Wer ist der Mörder? Was hat Conan entdeckt? Wer löst den Fall zuerst? Conan oder seine Leser? Je verzwickter der Fall desto interessanter die Auflösung.

Die Story wird durch detailreiche Illustrationen zum Leben erweckt. Die Protagonisten werden genauso kreiert wie man sie aus der Anime-Serie kennt. Das ist ein weiterer Pluspunkt der die Serie so erfolgreich macht. Kleidung und die dazugehörigen Accessoires sind der jeweiligen Umgebung in der die Kriminalfälle spielen, angepasst.
Die Szenarien sind akribisch und detailreich gestaltet worden. Viele Gebäude schmiegen sich in einer Metropole eng aneinander, dies wird sehr schön zur Geltung gebracht. Ob Menschenmassen oder einsame Gegenden, die einzelnen Bilder werden immer sehr interessant und mit ungewöhnlichen Perspektiven veredelt.
Der Chibi–Style der sich aus dem Kindchen-Schema ergibt, wird ebenfalls geschickt in die dynamischen Bilder eingeflochten. Eine „Was-bisher-geschah-Rubrik“ erleichtert den Einstieg in den aktuellen Manga.
Ein interessanter Cliffhanger weckt die Neugier auf den Folgeband. Den Abschluss bildet Gosho Aoyamas kleines Lexikon der Detektive. Hier stellt er die Figur der Ermittlerin Sakurako Kujo vor.


Fazit:
Die Manga-Reihe ´Detektiv Conan` ist wohl eine der beliebtesten Manga-Reihen in ´Good old Germany`. Die Begeisterung der Fans zeigt dies sehr deutlich. Männliche und weibliche Fans ab 12 Jahren lieben ihren Conan und können gar nicht genug von seinen spektakulären Mystery-Abenteuern bekommen.


Detektiv Conan 89 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Detektiv Conan 89

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3-7704-9227-5

180 Seiten

Detektiv Conan 89 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • spannende Kriminalgeschichten mit Mystery-Touch
  • überzeugende, interessante Figuren
  • adäquate, interessante Illustrationen
  • Ein Einstieg in die laufende Serie ist jederzeit möglich
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 27.12.2016
Kategorie: Detektiv Conan
«« Die vorhergehende Rezension
Iron Man 2
Die nächste Rezension »»
High Rise Invasion 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.