SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.059 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Electric Delusion 3

Geschichten:
Electric Delusion 3
Autor und Zeichner:
Nekota Yonezou

Story:
Fumi und Shunpei sind seit ihrer frühesten Kindheit beste Freunde und haben sich immer vertraut. Doch ihre Beziehung hat sich ein wenig verändert, weil Fumi seinem Kumpel nun gesteht, dass er eigentlich schwul ist und bereits einen Freund hat.

Shunpei ist erleichtert, abgestoßen und zugleich auch neidisch, denn er fühlt sich eigentlich völlig straight und kommt gut mit seiner Freundin Mayu aus. Doch das verändert sich mit der Zeit, weil er immer mehr Eifersucht entwickelt und sich mit dem Mädchen verstreitet.

Schließlich kommen die beiden zusammen – etwas, was Fumi sich wohl auch gewünscht zu haben scheint, deshalb versucht er seinen Ex Yusuke nun auch sehr schnell loszuwerden. Allerdings kann er sich nicht sicher sein, ob die Liebe von Shunpei bestand haben wird denn noch scheint es nur eine Laune zu sein. Oder?



Meinung:
Auch im dritten Band bleibt Electric Delusion ein eher klassischer Boys Love Manga, der mit den Gefühlen langjähriger Freunde spielt, deren Beziehung sich nun stark verändert. Immerhin lassen beide jetzt ihre Partner fallen und versuchen es miteinander.

Das wird recht lebendig in Szene gesetzt. Man merkt dabei, dass Shunpei der Dominante ist, denn er kann Fumi lenken und leiten wie er will. Letzterer macht sich eher Gedanken über seine und die Gefühle seines Freundes und tut alles dazu, um ihn nicht zu verlieren.

Die äußerlichen Probleme sind mehr oder weniger beseitigt, so dass die Jungs nun einiges ausprobieren können. Dementsprechend hoch ist er erotische Anteil dieses Bandes, in dem es mehr als einmal explizit zur Sache geht.

Letztendlich tut sich sonst nicht viel nebenbei, so dass man als Leser schon ein Faible für ruhige aber gefühlsbetonte Geschichten haben sollte, in denen die Dramatik eher zwischen den Figuren entsteht, als dass sie von außen kommt, was leider auch dazu führt, dass die Spannung eher moderat bleibt.



Fazit:
Electric Delusion ist auch im dritten Band eher ein solider als herausragender Boys-Love-Manga, da die Geschichte doch eher die gängigen Klischees bedient und sich vor allem auf die innere Entwicklung eines der Jungen konzentriert, ohne dabei all zu viel Spannung zu erzeugen, auch wenn die Erzählweise recht lebendig bleibt.

Electric Delusion 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Electric Delusion 3

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6.95

ISBN 13:
978-3842019577

196 Seiten

Electric Delusion 3 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Solide Boys Love die viele Erwartungen erfüllt
  • Geschmackvolle erotische Zeichnungen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 15.12.2016
Kategorie: Electric Delusion
«« Die vorhergehende Rezension
Natascha Gesamtausgabe 5: Der blonde Engel
Die nächste Rezension »»
Yin und der Drache 1: Himmlische Kreaturen
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.