SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.061 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Adekan 9

Geschichten:
Adekan 9
Autor & Zeichner:
Tsukiji Nao

Story:
Auch wenn er im Moment nicht von den Nord- und Südtruppen behelligt wird, so kann Shiro seiner Vergangenheit doch nicht so wirklich entfliehen. Gerade als er zusammen mit Kojiro an einem Entführungsfall ermittelt, wird er plötzlich angefallen.

Ein Hannari beißt ihn, so als wüsste er um Shiros Abstammung und dem lebensverlängernden Blut seines Volkes. Auch scheint es die Bande noch einmal zu versuchen, ihn zurückzuholen. Aber das gelingt nicht und weckt nur den Argwohn von Kojiros Vorgesetzten.

Der hat einiges zu tun, um den Verdacht, dass er mit dem geheimen Volk gemeinsame Sachen macht, abzuwimmeln. Gleichzeitig wird er zum Leibwächter einer jungen Adligen, der Gemahlin eines Politikers, die seit einiger Zeit bedroht wird. Nicht ohne Grund, wie sich zeigt.



Meinung:
Auch der neunte Band von Adekan erscheint gut ein Jahr nach dem achten und beweist, dass die deutsche Ausgabe dem Original wohl dichtauf folgt und man auch auf die Fortsetzung wieder einige Zeit warten werden muss.

Die Geschichten lösen sich diesmal etwas vom Hintergrund und erzählen vor allem Geschichten, die nicht viel mit den Banden und Shiros Vergangenheit zu tun haben, auch wenn dieser Faden natürlich gelungen weitergeführt wird.

Wie am Anfang stehen auch diesmal wieder mehr die abgeschlossenen Fälle im Mittelpunkt der Handlung, die Verbrechen, die der Polizei zu schaffen machen. Vor allem der letzte hat es in sich, kehrt er doch zwischendrin geschickt die Vorzeichen um.

Wie immer ist das ganze frech und witzig erzählt, spielt mit so manchen Klischees und wagt auch die ein oder andere riskante Wendung, die um so mehr aus den vorgegebenen Handlungsmustern ausbricht. Die feinen Zeichnungen sorgen für Atmosphäre und runden damit die Mischung aus Fantasy, Krimi und Mystery angenehm ab.



Fazit:
Adekan bietet auch im neunten Band wieder amüsante aber dennoch spannende Geschichten, in denen weitere Verbrechen zutage kommen. Da auch der Rote Faden im Hintergrund weitergesponnen wird, darf man gespannt sein wie das ganze weiter geht.

Adekan 9 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Adekan 9

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 8.50

ISBN 13:
978-3770493296

224 Seiten

Adekan 9 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Stimmungsvolle und feine Zeichnungen
  • Humorvoller Umgang mit Klischees
  • Spannende Kriminalfälle
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 03.12.2016
Kategorie: Adekan
«« Die vorhergehende Rezension
Life Zero
Die nächste Rezension »»
Die Geheimnisse des Schwarzen Mondes 3: Parsifal
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.