SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.061 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Die ultimativen X-Men 20

Geschichten:
Zündstoff, Teil 5
Autor: Bendis, Zeicher: Finch, Tuscher: Thibert
Zündstoff, Teil 6
Autor: Bendis, Zeicher: Finch, Tuscher:


Story:
Mehr tot als lebendig gelangt Wolverine zurück in die Hände von Professor Xavier. Langsam wird klar, daß nicht nur eine dahergelaufene Söldnertruppe hinter den Anschlägen auf Logan steckt. Sogar die Waffen sind offiziell noch gar nicht zum Einsatz gekommen. Als dann noch Nick Fury Professor X ganz eindeutig befiehlt, daß die X-Men sich nicht an den Untersuchungen zu beteiligen haben, wird klar, daß es sich hier um eine Angelegenheit von national politischen Interesse handelt. Die X-Men stehen unter der Aufsicht von Fury, Fury selbst genießt den Schutz des Präsidenten. Doch scheinbar gibt es innerhalb der Regierung Fraktionen, die diese Allianz vehement ablehnt. Neben diesen langfristig angelegten Handlungen geht es in den letzten Teilen von „Zündstoff“ hauptsächlich um die – nicht ganz einfache – Wiedereingliederung von Wolverine in das X-Men Team – nach seinem Versuch Cyclops aufgrund niederer Beweggründe (Liebe) umzubringen - und die zunehmende Übernahmeversuche der Phoenix Kraft von Marvel Girl Besitz zu erlangen.

Meinung:
Kaum habe ich über die geringe Präsenz der X-Männer und Frauen in den ersten Teilen von “Zündstoff“ gemeckert, schon kommen ganze Batterien von Mutanten wieder zurück in das Spiel. Doch auch wenn letztendlich alle Mutanten von den Intrigen der Regierungsopposition betroffen sein könnten, sind diese letzten Teile der „Zündstoff“-Story im Wesentlichen Wolverine und nun auch Marvel Girl gewidmet. Wolverine´s Reintegration in die X-Men gestaltet sich schwieriger als vermutet. Und man darf dabei auch nicht vergessen, daß Wolverine nicht irgendein Jungmutant ist, der gerade sein Handwerk erlernt. Im Vergleich zu den anderen Mutanten lebt Logan mit einer jahrzehntelangen Historie. Und Marvel Girl – wie der Name schon sagt, handelt es sich um Girl, daß sich nun massiv mit einer Kraft auseinandersetzen muss, die alles übertrifft, möglicherweise auch die Vorstellungskraft des Professors. Was passiert, wenn der Phoenix übernimmt? Kenner und Fans des alten Universums können Lieder davon singen. Gäbe es nicht die Ultimativen, wären die Ultimativen X-Men einer meiner Favoriten.

Die ultimativen X-Men 20 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Die ultimativen X-Men 20

Autor der Besprechung:
Stephan Schunck

Verlag:
Marvel Deutschland

Preis:
€ 4,00 / A 4,30 / sFr 7,80

52 Seiten

Die ultimativen X-Men 20 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Wolverine heim im Reich
  • Die Mystik um die Kraft des Phoenix
  • Verschwörungen überall
Negativ aufgefallen
  • Sind die X-Men jetzt nur noch Handlanger von S.H.I.E.L.D.S.?
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 03.08.2004
Kategorie: Die ultimativen X-Men
«« Die vorhergehende Rezension
Die Ultimativen 10
Die nächste Rezension »»
Kokoro Library 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.