SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.063 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Black Bullet Novel 6

Geschichten:
Black Bullet (Light Novel) 6
Autor:
Shiden Kanzaki
Zeichnungen: Saki Ukai

Story:
Rentaro kämpft schon sehr lange gegen die Gastrea, riesige Monster, die nur ein Ziel haben, die Menschen zu vernichten und sich die Welt untertan zu machen. Und er kümmert sich um die Sicherheit von Fräulein Seishiro, der Herrin von Tokio.

Doch nun scheint es damit vorbei zu sein, denn irgend jemand hat dafür gesorgt, dass ihm die Schuld am Tod seines Schulfreundes gegeben wird. Während die Polizei ihn verbissen jagt und ihm keine Chance gegeben wird, versucht er die wahren Täter zu finden.

Gemeinsam mit der hübschen Hotaru, der Initiatorin seines toten Freundes kommt er nach und nach einer großen Verschwörung auf die Spur, die ihre Kreise bis in die Polizei zieht und gegen all das arbeitet, was er verkörpert. Deren Macht ist größer als die seine – aber aufgeben liegt nicht in Rentaros Natur.



Meinung:
In den vorhergehenden Bänden hat es sich ja schon angedeutet, nun wird es in Black Bullet zur Gewissheit. Nicht nur die Gastrea machen den Wachleuten und Menschen zu schaffen, es gibt auch sehr menschliche Feinde, die die Lage schamlos ausnutzen.

Nun zeigt die Organisation, die nichts weniger als die Weltherrschaft will, endlich ihr Gesicht und macht vor allem dem jungen Helden zu schaffen, der im Moment glaubt, alles verloren zu haben – seinen Job, seine eigene Initiatorin Enju und die Frau die er liebt.

Mit Hotaru, die selbstbewusst an seiner Seite steht verbindet ihn weniger Liebe als ein enges Gefühl der Freund- und Kameradschaft. Das lässt die beiden wunderbar als Team funktionieren, das auch genügend Raum erhält um sich zu entwickeln.

Wieder ist der Roman ansprechend geschrieben und kleidet die Handlung mit genügend Interaktion und Beschreibungen in ein ansehnliches Gewand, das sich nicht nur auf Action und Horror konzentriert sondern auch erlaubt, dass sich Hintergrund und Figuren entfalten können.



Fazit:
Black Bullet Novel schließt einen Bogen zu den Ereignissen der letzten Bände und beantwortet so manche frage, nur um dann wieder neue aufzuwerfen. Die Qualität ist wie immer recht hoch, da der Autor neben dem, was Light Novels sonst ausmacht, auch noch Charakterentwicklungen und einen durchdachten Hintergrund bietet.


Black Bullet Novel 6 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Black Bullet Novel 6

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 9.95

ISBN 13:
978-3842012875

272 Seiten

Black Bullet Novel 6 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Ein ausgeglichener Mix von Action und Beschreibung
  • Interessante Entwicklungen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 25.10.2016
Kategorie: Black Bullet
«« Die vorhergehende Rezension
Die Pioniere der neuen Welt 20: Die Nacht der Wölfe
Die nächste Rezension »»
Girls Love Twist 14
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.