SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.184 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - 31 * I dream 3

Geschichten:
31 * I Dream 3
Autor & Zeichner:
Arina Tanemura

Story:
Nachdem Chikage glaubt, mit 31 Jahren ihr Leben bereits völlig vergeigt zu haben, bekommt sie durch einen ehemaligen Klassenkameraden namens Tokita die Chance, ihr Leben noch einmal von vorne zu beginnen. Durch die Wunderpille „I dream“ wird sie wieder zu einer 15-jährigen.

In diesem alter kann noch einmal richtig durchstarten und schafft es dabei einem Talentscout aufzufallen, der sich nun um sie kümmert. Akari, wie sich Chikage in dieser Inkarnation nennt, macht Karriere und findet auch die Liebe.

Doch dann sieht sie ihren alten Schwarm Haru wieder und merkt, dass die Gefühle nicht erloschen sind, sonder eher stärker wird, vor allem als sie seine Email-Adresse bekommt. Als sie durch Zufall bei ihm übernachten muss, merkt sie zudem, dass auch er anders fühlt als gedacht … was sie noch mehr durcheinander bringt.



Meinung:
Gut ein Jahr hat 31 I dream Pause gemacht, was beweist, dass die Leser es diesmal mit einer der aktuellen Serien von Arina Tanemura zu tun haben. Die Geschichte mag einen magischen Hintergrund haben, ist aber eigentlich ansonsten ganz in der Realität angelangt.

Es scheint nun nicht mehr wichtig, dass Chicage in die Rolle einer 15-jährigen schlüpfen kann, scheint das doch nur das Sprungbrett gewesen zu sein, um ihrem eigenen Ich etwas mehr Selbstvertrauen und Mut zu verleihen.

Gut, dass sie nun auch in Tokage einen Freund an der Seite hat, der eigentlich nichts von ihr will, ihr aber mit Rat und Tat zur Seite steht, wenn es darum geht, den ehemaligen Schwarm nun endlich für sich zu gewinnen und doch noch die wahre Liebe zu erleben.

Damit erweist sich die Serie als ganz und gar harmlos, als niedlich und romantisch – so wie man es eigentlich von der Künstlerin gewohnt ist. Probleme, Sorgen und Nöte werden ausgeklammert, so lange sie nicht die Liebe selbst betreffen, was vor allem romantische Herzen ansprechen wird.



Fazit:
31 * I Dream kehrt im dritten Band zu einer eher klassischen Liebesgeschichte zurück, in der die magischen Elemente keine Rolle mehr spielen und auch der Humor zugunsten schwärmerischer Gefühle zurück tritt, was dazu führt, dass die Autorin nun mehr denn je in Klischees badet.

31 * I dream 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

31 * I dream 3

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6.50

ISBN 13:
978-3842025868

192 Seiten

31 * I dream 3 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Niedlich romantisch
  • Zarte Zeichnungen sorgen für Stimmung
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 16.10.2016
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Iron Man / Thor 13
Die nächste Rezension »»
Magical Girl of the End 10
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.