SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.059 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Black Bullet Novel 4

Geschichten:
Black Bullet (Light Novel) 4
Autor:
Shiden Kanzaki
Zeichnungen: Saki Ukai

Story:
Als Wachmann der Gastrea-Truppen hat Rentaro viel zu tun. Denn zum einen muss er immer wieder zu Einsätzen ausrücken um Tokio zu schützen, auf der anderen Seite beschützt er Fräulein Seishiro, der er sein Leben verdankt. Immerhin hat er inzwischen zusammen mit seiner Intitiatorin einiges erreichen können.

Doch da wird die Stadt schon durch die nächste Katastrophe erschüttert, denn der Monolith, der von einem der Gastrea von einer Flüssigkeit überzogen wurde, ist eingestürzt und die Monster aller Klassen drohen nun in die Stadt einzudringen. Den Wachleuten bleibt nichts anderes übrig, als sich in den Kampf zu stürzen.

Doch als er einen folgenschweren Fehler begeht, wird er von seinem Vorgesetzten auf ein Himmelfahrtskommando geschickt. Um das zu überleben muss er sich nun ganz allein auf diejenigen verlassen, die einmal zu seinen größten Feinden gezählt haben – der Maske und seiner Tochter …



Meinung:
Black Bullet setzt auch in den Novels in erster Linie auf Action und Horror, die Geschichte bekommt aber genug Raum, um sich weiter zu entwickeln. So erfährt man wieder einiges mehr über Rentaros Gedanken und Gefühle, seine Angst um Enju.

Gleichzeitig muss er sich gegen einen ungerechten und neidischen Vorgesetzten zur Wehr setzen, was auch zu einer mittleren Katastrophe führt. Allerdings zeigt sich, das in diesem Momenten der Feind mehr ein Freund ist als man denkt, dass gerade die Maske ihn jetzt respektiert.

Aber natürlich dürfen die Helden wieder einmal kämpfen und sich mit den Gastrea herumschlagen – die Ereignisse aus dem letzten Band werden glaubwürdig aufgegriffen und weiter gesponnen, so dass die Leser gerne am Ball bleiben und auf die Fortsetzung gespannt sind.

Alles in allem ist die Novel gar nicht einmal schlecht geschrieben, gibt sie der eigentlichen Handlung doch wesentlich mehr Fleisch und erlaubt auch den Figuren, sich angenehm und glaubwürdig weiter zu entwickeln, was auch nicht selbstverständlich ist.



Fazit:
Die vierte Black Bullet Novel hält nicht nur die Qualität der Vorgänger, sie verbindet auch wieder Action, Drama und Hintergrundbeschreibung zu einer guten Mischung und erlaubt allem, sich glaubwürdig und vor allem auch tdetailreich weiter zu entwickeln, ohne dass man sich dabei langweilen muss.

Black Bullet Novel 4 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Black Bullet Novel 4

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 9.95

ISBN 13:
978-3842012851

336 Seiten

Black Bullet Novel 4 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Drama, Action und Beschreibung in angenehmer Mischung
  • Figuren und Hintergrund entwickeln sich glaubwürdig weiter
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 15.10.2016
Kategorie: Black Bullet
«« Die vorhergehende Rezension
Thanos: Die Infinity-Allianz
Die nächste Rezension »»
Miyako – Auf den Schwingen der Zeit 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.