SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.191 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Gotham City Sirens 3

Geschichten:
Gotham City Sirens 3
Original:
Gotham City Sirens # 18-26
Text: Peter Calloway
Zeichnungen: Jeremy Haun, Andreas Cuinaldo, Ramon Bachs
Tusche: Jeremy Haun, Andreas Cuinaldo, Ramon Bachs, Walden Wong, und andere
Farben: Jonathan D. Smith
Übersetzung: Steve Kups

Story:

Kaum hat Catwoman die Attacken ihrer wahnsinnig gewordenen Schwester überstanden, muss sie sich schon wieder warm anziehen, denn nun bedrängen sie Zatanna und Thalia Al'Ghul, die immer noch nicht aufgegeben haben, sie zur Preisgabe des Geheimnisses von Bruce Wayne zu zwingen.

Und als sei das auch noch nicht alles, wenden sich nun auch noch Poison Ivy und Harley Quinn gegen sie, sind nicht die Freundinnen, die sie sich erhofft hat, denn die Stimmung zwischen den Sirenen wird immer giftiger und feindseliger.

Doch dann kommt Harley auf die glorreiche Idee, in das Gotham Asylum einzudringen, um sich endlich vom Schatten des Jokers zu befreien, indem sie ihn tötet. Doch wird ihr das wirklich gelingen? Ihre Kenntnisse um die Wärter ebnen ihr den Weg … aber ist sie dem tödlichen Charme dessen, der sie zu dem gemacht hat, was sie heute ist, wirklich gewachsen?



Meinung:
Mit dem dritten Band ist die Neuauflage der Gotham Cyty Sirens endlich abgeschlossen. Noch einmal geht es dabei richtig zur Sache, denn die Heldinnen werden einmal mehr mit ihrer Vergangenheit konfrontiert und müssen sich auch ihrem eigenen Gewissen stellen.

Zunächst steht Catwoman im Mittelpunkt des Geschehens. Sie wird nicht nur von gleich mehreren Leuten bedrängt, die ihr Batmans wahre Identität entlocken wollen, sondern muss sich nun auch noch mit dem Teil ihrer Vergangenheit beschäftigen, den sie am liebsten vergessen würde.

Dabei wird aber auch ihre Freundschaft zu den beiden anderen ehemaligen Superschurkinnen auf eine harte Probe gestellt, denn gerade Poison Ivy ist deswegen ziemlich sauer auf sie und lässt sie das auch spüren. Ebenso wie ihr Misstrauen. Doch alle müssen sich zusammenraufen, als sich Harley in Schwierigkeiten bringt.

So fröhlich und abgedreht niedlich sie auch sein mag, selbst Harley hat ihre dunklen Seiten, die immer dann zutage kommen, wenn es um den Joker geht. Auch diesmal muss sie sich ein weiteres Mal entscheiden, zu wem sie eigentlich gehört – den Freundinnen, die trotz allem an ihrer Seite sind, oder dem Mann, der nichts anderes tut als sie weiter zu erniedrigen.

Trotz der ganzen Action werden hier also spannende Fragen gewälzt und führen die drei noch weiter aus ihrem Schattendasein als Anhängsel von männlichen Superhelden heraus, was der Reihe den besonderen Kick gibt.



Fazit:
Gotham City Sirens bietet auch im dritten Band spannende Unterhaltung für alle Leser, die vor allem starke Frauenfiguren schätzen, die gerade diesmal daran arbeiten, die mit ihnen verbundenen Klischees zu durchbrechen und das Bild zu verändern, dass man jahrelang von Ihnen hatte.

Gotham City Sirens 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Gotham City Sirens 3

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 19.99

ISBN 13:
978-3741600265

204 Seiten

Gotham City Sirens 3 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Eine Handlungen mit Überraschungen
  • Interessanter Umgang mit der Vergangenheit der Heldinnen
  • Detailreiche und dynamische Umsetzung
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 08.10.2016
Kategorie: Gotham City Sirens
«« Die vorhergehende Rezension
Die Stadt, in der es mich nicht gibt 7
Die nächste Rezension »»
Neun Leben
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.