SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.184 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Harley Quinn Special

Geschichten:
Harley Quinn Special
Original:
Harley Quinn Annual # 1
Text: Amanda Conner Jimmy Palmiotti
Zeichnungen: John Timms und andere
Farben: Paul Mounts und andere
Übersetzung: Jörg Fassbender

Story:
Natürlich kann es Harley Quinn nicht zulassen, dass ihre beste Freundin Poison Ivy einfach in die Irrenanstalt Arkham Asylum weggesperrt wird, als man sie zu fassen kriegt. Kurzentschlossen wagt sie eine Rettungsaktion und landet selbst im größten Schlamassel, den man sich vorstellen kann, denn dort gehen unheimliche Dinge vor sich.

In kürzeren Abenteuern darf Harley auch noch die anderen Facetten ihres Wesens zeigen – ob nun als kalte Psychopathin an der Seite ihres geliebten Jokers oder unbeschwert und quirlig, aber immer noch chaotisch beim Spaß am Strand. Das Clownsgirl hat eben viele verschiedene Seiten, und wenn man Pech hat, bekommt man ihre düsteren zu spüren.



Meinung:
Mitte August kommt „Suicide Squad“ ins Kino, ein Film, der mit dem sauberen Image der Superhelden von DC aufräumt, denn die Mitglieder dieser Truppe sind allesamt mehr oder weniger aus der Schurkenriege Gothams rekrutiert worden. Ob das auf Dauer gut gehen kann – nun der Streifen wird es uns dann sicherlich zeigen.

Doch zuvor heizt unter anderem auch Panini die Neugier na, in dem es Hefte herausgibt – Comics, die quasi die Vorgeschichte der entsprechenden Figur erzählen und so auch den Nichtkenner an die Materie heranführen. Das Harley Quinn Special widmet sich vermutlich dem Charakter, der noch die meisten begeistern dürfte.

Harley ist das Clowns-Girl, Ex-Geliebte des Jokers und ähnlich durchgeknallt wie er. Die Geschichten zeigen gekonnt und prägnant, dass sie aber nicht nur eine eiskalte und ultrabrutale Psychopathin sein kann sondern durchaus auch ihre netten Seiten hat und manchmal einfach nur lustig und quirlig ist.

Vorwissen braucht man keines, auch sind die Geschichten so angelegt, dass sie entweder zum Film hinführen oder in einer pointierten Handlung die Heldin vorstellen. Das geht alles natürlich nicht in die Tiefe und bleibt auf Dauer hängen, ist aber dennoch nett zu lesen.



Fazit:
Das Harley Quinn Special sollte man als Appetithappen zum Film betrachten. Es hat nichts mit der eigentlichen Comicreihe zu tun, gibt aber einen netten Einblick in das Wesen des Charakters und seiner chaotischen Denkweise.

Harley Quinn Special - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Harley Quinn Special

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 3.99

52 Seiten

Harley Quinn Special bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Netter Appetithappen zum Film
  • Verschiedene Facetten Harleys werden beleuchtet
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 26.09.2016
Kategorie: Harley Quinn
«« Die vorhergehende Rezension
Hidden Flower 5
Die nächste Rezension »»
Maxentius 1: Der Nika Aufstand
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.