SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.045 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Inu Yasha New Edition 28

Geschichten:
Inu Yasha New Edition 28
Episode 505-523
Inu Yasha Lexikon: Magatsui
Interview mit Rumiko Takahashi

Autor, Zeichner, Tuscher: Rumiko Takahashi
Original-Cover-Design: Takatoshi TAGUCHI
Übersetzung: Oke Maas, Sakura Ilgert

Story:
Bei ihrer Jagd nach den Juwelensplittern sind sich die Schülerin Kagome und der Halbhunde-Dämon Inu Yasha nähergekommen. Doch es gilt immer noch ihre Mission zu Ende zu führen. Gut das die beiden jungen Leute verlässliche Freunde auf ihrer Seite wissen, die sie bei ihrer Mission unterstützen.

Die Freunde treffen in einem Dorf eine verstorbene Miko. Diese sucht die Bewohner als Geist heim. Allerdings soll die Miko Kagome in eine Falle locken. Natürlich hat dabei wieder einmal Naraku seine Finger im Spiel.


Meinung:
Fans der Anime-Serie dürfen sich über eine adäquate Weiterentwicklung der beliebten Charaktere freuen. Diese werden genauso dargestellt wie in der Anime-Serie. Der Manga zeigt zudem noch detailliertere Eindrücke. Dies liegt vor allem an den intensiven Illustrationen. Die gut ausgefüllten Panels variieren in ihren Größen und zeigen sehr großformatige Darstellungen. Hier wird akribisch auf jedes Detail geachtet. Dabei steht die Kleidung von Kagome in einem interessanten Kontrast zu Inu Yashas Tracht. Monströse Gestalten und gefährliche Gegner sind zudem das Salz in der Suppe und zeigen das ein Shonen-Abenteuer auch eine Prise Romantik enthalten darf.

Der Manga wartet mit einem Farbbild am Anfang des Bandes auf. Die Aufmachung wirkt mit einem Kontrast aus weiß zu den goldenen Vignetten zudem sehr edel.
Leider fehlen ein Charakterguide und eine Einführung in die laufende Story sucht der Betrachter vergebens. Allerdings versöhnen der gut gesetzte Cliffhanger und die fantasievollen Illustrationen mit diesem Manko.


Fazit:
Die Manga-Reihe Inu Yasha überzeugt Fans nicht nur durch die edle Aufmachung. Intensive Illustrationen und eine abenteuerliche Story mit fantasievollen Elementen und jeder Menge Action zeigen das die Fortsetzung sehnsüchtig erwartet wird.


Inu Yasha New Edition 28 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Inu Yasha New Edition 28

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 12,99

ISBN 13:
978-3-7704-9090-5

350 Seiten

Inu Yasha New Edition 28 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Der Manga zur beliebten Anime-Serie
  • Fantasievolle, ungemein detailreiche Illustrationen von Rumiko Takahashi
  • Überzeugend agierende Protagonisten
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 21.09.2016
Kategorie: Inu Yasha
«« Die vorhergehende Rezension
Jessica Jones: Alias 1
Die nächste Rezension »»
Die Kinder des Prometheus 1: Familientreffen
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.