SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.047 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Accel World Novel 6; Das Schreinmädchen mit den heiligen Feuer

Geschichten:
Accel World Novel 6: Das Schreinmädchen mit dem heiligen Feuer
Autor:
Reiki Kawahara
Charakter-Design: Hima

Story:
Nach dem großen Rennen ist Haruyuki in Schwierigkeiten, denn um gegen seine Feinde zu bestehen, hat er sich dazu hinreißen lassen, das Enhanced Armament „Harnisch des Unglücks“ zu rufen, das jeden seiner Träger mit der Zeit in ein Monster verwandelt.

Da die Könige der reinen Farben die Auswirkungen und macht dieser Rüstung kennen, stellen sie ihm und seinen Freunden nun ein Ultimatum. Wenn er nicht in der Lage ist, den Harnisch innerhalb einer Woche los zu werden, dann muss er mit der kompletten Verbannung aus der beschleunigten Welt rechnen.

Denn er ist nicht das einzige Problem mit dem die Burst Linker zu kämpfen haben, denn die „Forschungsgruppe Beschleunigung“ will ganz offensichtlich das Spiel und seine Teilnehmer ins Chaos stürzen, indem sie immer mehr Leute mit illegal aufgepeppten Neuolinkern ins Spiel schickt.



Meinung:
Das Schreinmädchen mit dem heiligen Feuer schreibt die Ereignisse in der Light Novel Reihe zu Accel World gekonnt weiter, weil nun einige der Fäden zusammengeknüpft werden, die bereits in früheren Bänden angesprochen wurden.

Die Spieler haben einen ernstzunehmenden Feind, aber werden sie diesen besiegen können, wartet die Forschungsgruppe Beschleunigung doch mit immer neuen Überraschungen auf, von denen Dusk Taker nur den Anfang markierte.

Damit die Geschichte nicht all zu abgehoben wird, bekommt Haruyuki auch ganz persönliche Sorgen an den Hals, die aber auch schon angedeutet wurden. In diesem Zusammenhang macht er die Begegnung mit einem ganz neuen Charakter.

Dadurch lernen auch die Leser weitere Facetten der beschleunigten Welt kennen, die sie so noch nicht kannten. Deshalb braucht es diesmal auch gar nicht so viel an actionreichen Konflikten, um die Geschichte spannend zu halten – die Enthüllungen reichen schon aus.



Fazit:
Accel World Novel 6: Das Schreinmädchen mit dem heiligen Feuer ist nicht nur die gelungene Fortsetzung der vorhergehenden Ereignisse, sondern verbindet auch viele Themen der früheren Bände miteinander, die nun endlich Sinn ergeben. Dadurch lebt die Accel World Reihe nicht mehr nur durch ihre Action, sondern auch den komplexer werdenden Hintergrund.

Accel World Novel 6; Das Schreinmädchen mit den heiligen Feuer - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Accel World Novel 6; Das Schreinmädchen mit den heiligen Feuer

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 9.95

ISBN 13:
978-3842011595

336 Seiten

Accel World Novel 6; Das Schreinmädchen mit den heiligen Feuer bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Mehr als actionreiche Klopperei
  • Viele liebenswerte Charaktermomente
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 21.08.2016
Kategorie: Accel World
«« Die vorhergehende Rezension
Gotham City Sirens 2
Die nächste Rezension »»
Brynhildr in the Darkness 15
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.