SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.191 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Full Moon Love Affair 3

Geschichten:
Full Moon Love Affair 3
Autor & Zeichner:
Hiraku Miura

Story:
Durch die besondere Gabe auch die wildesten und scheuste Tiere zähmen zu können, macht Yuzu eine Ausbildung zur Haustierpflegerin, um sich später zur Tierärztin weiter zu bilden. Allerdings werden diese Pläne nun mehr und mehr von ihrem neuen Nachbarn über den Haufen geworfen.

Denn Shiro, den sie als Studenten kennenlernte ist einer der letzten japanischen Wölfe, ein Gestaltwandler, der in die Stadt gekommen ist, um unkontrolliert handelnde Werwöfe zu jagen und zu stoppen. Auf seltsame Art und Weise fühlt er sich jedoch von Yuzu angezogen.

Auch wenn deren Chef noch etwas mitzureden hat, so pflegen die beiden doch schon bald eine heftige, leidenschaftliche Beziehung. Gerade zu der kritischen Zeit um Vollmond taucht dann jedoch Yuzus Vater auf, um nach der Tochter zu sehen und bringt den sich unkontrolliert verwandelnden Shiro in die Bredouille.



Meinung:
Full Moon Love Affair kann auch im dritten Band nicht verleugnen, dass Hiraku Miura auf ihr Erfolgsrezept setzt, ein naives und unschuldiges junges Mädchen, das das Ausmaß ihrer Kräfte und ihr Erbe nicht einmal kennt, inmitten einer ganzen Schar von geheimnisvollen Männern, die sie begehren.

Das übernatürliche Element ist eher Mittel zum Zweck,. Die unfreiwilligen Verwandlungen sorgen gerade im Mittelteil der Geschichte für Humor, die Peinlichkeiten für ein wenig prickelnde Spannung. Immerhin denkt die Künstlerin diesmal auch ein wenig an den Hintergrund.

Denn nun wird deutlich, dass Yuzu mehr ist als das süße und liebenswerte Mädchen von nebenan, dass sie tatsächlich ein schweres Erbe in sich trägt und deshalb auch noch andere Gelüste weckt. Allerdings ändert das nichts an der Grundeinstellung der Geschichte.

Letztendlich geht es wieder nur darum, dass die zarte Heldin auf Händen getrage und von ihrem starken Beschützer gerettet wird, der sie zwischendurch nach Strich und Faden vernaschen darf. Diese expliziten Szenen sind immerhin ganz ansprechend umgesetzt.
wirklich nichts Neues bietet.



Fazit:
Full Moon Love Affair ist und bleibt eine Romanze mit ordentlich Erotik, die vor allem auf die leidenschaftlichen Momente setzt. Die Handlung schreitet zwar inzwischen etwas rasanter voran und wartet auch mit leichten Überraschungen auf, bedient aber weiterhin viel zu viele der altbekannten Klischees.

Full Moon Love Affair 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Full Moon Love Affair 3

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6.95

ISBN 13:
978-3842019515

192 Seiten

Full Moon Love Affair 3 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Liebe und Erotik, geschmackvoll umgesetzt
Negativ aufgefallen
  • Die Handlung folgt ausgetretenen Pfaden
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 18.08.2016
Kategorie: Full Moon Love Affair
«« Die vorhergehende Rezension
Drei Steine
Die nächste Rezension »»
Wonderland 11: Kampf der Königinnen
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.