SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.198 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Get Backers 3

Geschichten:
Akt 3, Teil 6 – 9 + Akt 4, Teil 1 - 4
Autor: Yuya Aoki, Zeicher: Rando Ayamine, Tuscher: Rando Ayamine

Story:
Ban und Ginji sollen eine Truhe wiederbeschaffen, deren Inhalt so kostbar ist, dass mehrere Gruppen hinter ihr her sind. Es gelingt den beiden nach einer harten Auseinandersetzung, das begehrte Objekt in ihren Besitz zu bringen, doch die Transporters geben nicht auf und stellen die Get Backers zu einem zweiten Kampf. Ban sieht sich seiner alten Bekannten Himiko gegenüber, die ihn hasst, da sie ihm die Schuld am Tod ihres Bruders gibt. Ginji bekommt es mit Dr. Jackal zu tun. Beide Gegenspieler nutzen ihre Erfahrungen aus der ersten Begegnung, um die Get Backers auszuschalten... Den nächsten Auftrag erteilt die blinde Musikerin Madoka Otowa dem Duo. Eine wertvolle Stradivari wurde ihr gestohlen, und sie ist überzeigt, dass ein berühmter Violinist das Instrument entwendet hat. Die Get Backers nehmen die Plätze eines Quintetts ein, und so sind diesmal auch Hevn, Natsumi und Paul dabei. Schnell finden sie heraus, dass der Verdächtige Verbindungen zur Mafia unterhält und ihm einige äußerst gefährliche Männer zur Hand gehen, die es auf Ban und Ginji abgesehen haben...

Meinung:
Der dritte Band der „Get Backers“ setzt die Storyline fort, die im vorherigen Buch begonnen wurde, und bietet eine neue Geschichte, die – wie üblich – mit einem Cliffhanger mitten drin endet. Ärgerlicherweise erscheint die Serie vierteljährlich, so dass der Leser sehr lange warten muss, bis er erfährt, wie sich die Get Backers aus dieser Klemme befreien. Unter diesen Umständen ist es fraglich, ob das Interesse an dem Titel so lange erhalten bleibt, dass wirklich alle 25 Bände publiziert werden... Die Handlung der Geschichten folgt dem nun schon bekannten Muster: Ban und Ginji treffen auf gefährliche Gegner, denen sie zunächst unterlegen scheinen und die sie dann durch einen überraschenden Trick ausmanövrieren. Die Get Backers erledigen jeden Auftrag, grundsätzlich ist immer ein Haken an der Sache, und am Ende werden die beiden um ihr Honorar geprellt oder verlieren es durch eigenes Verschulden. Noch ermüdet der analoge Handlungsaufbau nicht, da die skurrilen Aufträge die Protagonisten mit ungewöhnlichen Gegenspielern zusammenbringen und nicht nur der Einsatz von ‚Superkräften’, sondern oft auch eine kluge Idee über den Ausgang eines Kampfes entscheidet. Hinzu kommt, dass in kleinen Häppchen Informationen über die Vergangenheit der Get Backers gegeben werden. So erfährt man beispielsweise, dass Ban Geige spielen kann und Ginji einst ein Verbrecher war – Dinge, die man von beiden nicht erwartet hätte. Natürlich bleiben viele Fragen weiterhin offen. Die Charaktere sind sympathisch und witzig, die Handlung ist humorig und reich an Action. Da sich die Serie in erster Linie an männliche Leser ab 13 wendet, ist auch ein wenig Wäscheschau dabei, die sich jedoch in Grenzen hält, da die weiblichen Figuren nur Nebenrollen belegen. Wer will, kann leichte shonen-ai-Elemente in die Freunschaft zwischen Ban und Ginji hineininterpretieren, und tatsächlich gibt es auch eine ganze Menge Yaoi-Doujinshi über die beiden. „Get Backers“ ist eine witzige Action-Serie mit leichten Fantasy-Elementen, die zu lesen einfach Spaß macht. Wer sie sammelt, sollte fest die Daumen drücken, dass sie die nächsten fünf Jahre übersteht und komplett erscheint – und nicht wie „City Hunter“ und so manch anderer Titel einfach aus dem Programm verschwindet.

Fazit:


Get Backers 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Get Backers 3

Autor der Besprechung:
Irene Salzmann

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 5,00

ISBN 10:
3-89885-947-9

192 Seiten

Get Backers 3 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • sympathische, witzige Charaktere
  • actionreiche, humorige Handlung
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 19.09.2004
Kategorie: Get Backers
«« Die vorhergehende Rezension
The Day of Revolution 2
Die nächste Rezension »»
Scion 16
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.