SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.045 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Get Backers 1

Geschichten:
Akt 1 + 2
Autor: Yuya Aoki, Zeicher: Rando Ayamine, Tuscher: Rando Ayamine

Story:
Ban Mido und Ginji Amano sind die Get Backers, die alles wiederbeschaffen, das verloren ging oder gestohlen wurde, egal worum es sich handelt – vorausgesetzt, der Kunde ist gut bei Kasse. Im Moment laufen die Geschäfte jedoch schlecht, und die beiden sind pleite. Als ein Obdachloser sein bisschen Essen mit ihnen teilt, sind sie aus Dank bereit, ihn mit seiner Tochter zusammen zu führen, die sich in der Gewalt der Yakuza befindet. Mit Hilfe ihrer besonderen Fähigkeiten gelingt es Ban und Ginji, in die Villa des Boss’ einzudringen, doch dann erleben die beiden eine unangenehme Überraschung… In der zweiten Geschichte vermittelt Hevn den Get Backers einen Job: Die beiden sollen eine Statue zurückbringen. Obwohl das Objekt bei der Aktion stark demoliert wird, ist die Besitzerin überglücklich, bis festgestellt wird, dass etwas Wichtiges fehlt. Prompt taucht ein Yakuza auf, und diesmal scheinen selbst Ginjis Stromschläge und Bans Illusionen nutzlos zu sein…

Meinung:
„Get Backers“ ist eine humorige Action-Serie mit wenigen Fantasy-Elementen. Die beiden Hauptfiguren verfügen über besondere Fähigkeiten, die es ihnen ermöglichen, heikle Aufträge auszuführen und sogar Auseinandersetzungen mit Yakuza zu überleben. Die Handlung ist im Japan der Gegenwart angesiedelt, doch benötigt man keine Kenntnisse über den jap. Alltag, um sich zurechtzufinden. Die Jobs, die von den Get Backers angenommen werden, lösen die Protagonisten aus dem Alltäglichen heraus und lassen sie Verrücktes, Surreales, aber auch Tragisches erleben. Dennoch verlieren Ban und Ginji nie ihren Humor und sind richtige Stehaufmännchen. Während Ban der bad boy ist, der –scheinbar - nur ans Geld denkt, ist Ginji der freundliche Träumer, der sofort bereit ist, anderen zu helfen, selbst wenn kein Verdienst in Aussicht ist. In Folge gibt es zwischen beiden immer wieder Reibereien, die damit enden, dass Bans weiches Herz die Oberhand gewinnt und er seinem Freund folgt. Die beiden bilden ein perfektes Team, und wer genauer hinschaut, wird einige Szenen entdecken, die unter die Kategorie ‚yaoi support’ fallen. Definitiv ist „Get Backers“ keine Boys Love-, sondern eine shonen-Serie. Mit den gelegentlichen Wäscheschau-Szenen und derben Scherzen sollen die männlichen Leser ab 13 angesprochen werden, doch ist die Reihe so aufgebaut, dass sie durchaus auch beim weiblichen Publikum Anklang findet. Die Zeichnungen sind relativ realistisch und sehr detailreich. Hin und wieder neigt der Mangaka zu Übertreibungen bzw. bildet er seine Figuren superdeformed ab. Wer den Mix aus Action und Humor mit einer Prise Erotik schätzt, sollte einen Blick in „Get Backers“ werfen. Schade nur, dass man auf den nächsten Band ein Vierteljahr warten muss.

Fazit:


Get Backers 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Get Backers 1

Autor der Besprechung:
Irene Salzmann

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 5,00

ISBN 10:
3-89885-945-2

208 Seiten

Get Backers 1 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • guter Mix aus Action, Humor und Tragik
  • sympathische Charaktere
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 24.03.2004
Kategorie: Get Backers
«« Die vorhergehende Rezension
Tochter von Basilis 4
Die nächste Rezension »»
Prinzessin Kaguya 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.