SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.692 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Spirou und Fantasio 4: Moderne Abenteuer

Geschichten:
Spirou und Fantasio 4: Moderne Abenteuer
Autor und Zeichner: André Franquin
Übersetzung: Michael Hein, Marcel Le Comte

Story:
Spirou und sein bester Freund Fantasio entdecken das Automobil. Ihre Faszination für dieses Gefährt teilen sie sich mit zahlreichen männlichen Bewunderern. Da wird über Kurven diskutiert und über die Schnelligkeit des Autos. Kein Wunder das die Damenwelt erst einmal ihre Konkurrenz beschnuppert. Doch was gibt es schöneres als in einem aufgemotztem Schlitten der Superlative durch die Straßen zu fahren. Davon träumen sowohl Fantasio als auch Spirou.
Das Marsipulami versteht die ganze Aufregung hingegen nicht so ganz. Daher ist es entschlossen sich diese Erfindung einmal genauer anzusehen.


Meinung:
Fantasio und Spirou und ihr tierischer Begleiter Fips erleben ein skurriles Abenteuer nach dem anderen. Dieses Mal werden sie mit den modernen Techniken der damaligen Zeit konfrontiert. Was liegt daher näher als den ganz großen Männertraum den Lesern nahe zu bringen. Dabei handelt es sich um das Automobil. Seit seiner Erfindung ist und bleibt es ein Prestige-Symbol und verspricht Freiheit und Abenteuer.
Kein Wunder also das unsere Helden sich dieser ungewöhnlich attraktiven Erfindung zuwenden. Dabei werden natürlich sämtliche Klischees rund um das Auto und ihren Besitzern bedient. Lustig und mit einem charmanten Augenzwinkern geraten Fantasio und Spirou wieder von einer superben Handlung ins nächste ungewöhnliche Abenteuer.

André Franquin setzt wie üblich mit roten und gelben Farbtönen Akzente. Dies ist eines seiner Markenzeichen. Die Panels lassen ebenfalls keinerlei Wünsche offen. Diese sind großzügig gestaltet worden und zeigen sehr detailreiche Szenarien. Jedes Bild erzählt eine kleine Story. Der Hintergrund sollte daher nicht vernachlässigt werden, da sich auch hier interessante Szenen abspielen.

Das vierte Album enthält weitere lustig-skurrile Geschichten von Spirou und Fantasio. Die Hardcovers erscheinen in chronologischer Reihenfolge. Die gesamte Serie wurde daraufhin ausgerichtet. So verpassen Fans der beliebten Kultfiguren keines ihrer Abenteuer. Zudem sichern sie sich eine einzigartige Sammlung.
Der hochpreisige Band enthält die Geschichten aus den Jahren 1954-1956. Zusätzliche redaktionelle Seiten und unveröffentlichte Bilder sind ein weiteres Anreiz um sich die einmalige Reihe zu sichern.
Zudem funktionieren die extravaganten Abenteuer mittlerweile Generationenübergreifend. Vor allem jüngere Leser ab 16 Jahren wenden sich wieder frankobelgischen Comic-Reihen wie Asterix und Obelix sowie Valerian und Veronique zu, um nur einige zu nennen.


Fazit:
Spirou, Fantasio und Fips überzeugen Fans und Neueinsteiger auch weiterhin mit skurril-witzigen Abenteuern. Zudem gibt es wieder zahlreiche unveröffentlichte Illustrationen. Das hochwertige Hardcover-Album sollten sich vor allem Sammler sichern.


Spirou und Fantasio 4: Moderne Abenteuer - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Spirou und Fantasio 4: Moderne Abenteuer

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 29,99

ISBN 13:
978-3-551-71624-8

206 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Kultige Abenteuer beliebter Helden reizen die Lachmuskeln
  • Sehr reizvoll, unveröffentlichte Illustrationen und zusätzliche redaktionelle Seite
  • Der Retro-Look steigert den Wert für Sammler enorm
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 09.08.2016
Kategorie: Spirou + Fantasio
«« Die vorhergehende Rezension
The Unwritten – oder das wirkliche Leben 8: Apokalypse
Die nächste Rezension »»
Seraph of the End 01: Vampire Reign
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.