SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.059 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Alice in Murderland 2

Geschichten:
Alice in Murderland 2
Autor und Zeichner:
Kaori Yuki

Story:
Die reiche und mächtige Familie Kuonji hat nicht nur seltsame Bräuche, sondern auch eine ganz eigene Art, um die Nachfolge zu regeln. Denn die Führung der Familie und des Unternehmens wird der erhalten, der den Kampf der Geschwister überlebt. Das hat bisher in jeder Generation wunderbar funktioniert, deshalb hat Olga Kuronji keinen Grund, den Brauch zu ändern.

Deshalb enthüllt sie ihren neun Kindern, bei der aktuellen „Mad Tea Party“, was im kommenden Jahr ihre Aufgabe sein wird: Sich umzubringen, so dass am Ende nur noch einer am Leben ist. Stella, die einige ihrer Geschwister sehr liebt, ist mehr als entsetzt – aber sie hat keine andere Wahl, muss nun auch noch gegen ihre Schwester Claire kämpfen, die ihr am Herzen liegt.

Doch das nun erwachte andere Ich - „Bloody Alice“ macht keinen Hehl daraus, was von ihr erwartet wird und scheut sich auch nicht, die Waffen gegen andere zu richten, die ebenfalls in Märchengestalten geschlüpft sind. Aber Stella will das nicht so einfach hinnehmen. Doch hat sie überhaupt eine Chance, sich zu wehren?



Meinung:
Kaori Yuki scheint es zu lieben, märchenhafte Elemente mit einer makaberen Handlung zu verbinden, die dann nicht mehr viel mit dem zu Grunde liegenden Kinderbuchklassiker zu tun hat. Das merkt man auch Alice in Murderland an, dessen Setting und Design durchaus an Lewis Carrolls Wunderland erinnert, auch wenn die Geschichte in der Moderne spielt.

Die Ausgangssituation ist abgedreht und hat nicht viel mit der Wirklichkeit zu tun, bietet aber natürlich eine Menge Drama, dass die Künstlerin so gerne zelebriert. Düsterromantisch und auch mit bösen, oftmals makaberen Seitenhieben führt sie ihre Heldin durch die Handlung, in der viel geredet und gelegentlich auch gekämpft wird.

Aber letztendlich will der Funke auch diesmal nicht wirklich überspringen. Die Geschichte hat ihre interessanten Momente, trotzdem haben Kenner von Kaori Yukis Werken immer das Gefühl, Dialoge schon einmal gelesen zu haben und liegen oft nicht falsch, wenn sie Geschehen voraus ahnen.

Die Geschichte ist wie immer ansprechend gezeichnet, das kann aber auch nicht lange über den hektisch erzählten Inhalt hinweg täuschen, der dadurch ziemlich oberflächlich wirkt. Auch die Figuren kommen nicht wirklich zur Geltung, ihre Gefühle wirken mehr oder weniger aufgesetzt.



Fazit:
Auch der zweite Band von Alice in Murderland vermischt Märchen und Mythen mit der Realität und erweist sich als eine für Kaori Yuki typische Geschichte, die zwar einen Hauch klarer wird als im ersten Band aber trotzdem immer noch wirkt wie eine Wiederholung ihrer früheren Werke und zudem viel zu hektisch erzählt wird, so dass sich die Figuren nicht wirklich entwickeln können.

Alice in Murderland 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Alice in Murderland 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 7.95

ISBN 13:
978-3551743930

178 Seiten

Alice in Murderland 2 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Düster, romantisch und skurril
Negativ aufgefallen
  • Hektisch und oberflächlich erzählt
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 29.07.2016
Kategorie: Alice in Murderland
«« Die vorhergehende Rezension
Die rothaarige Schneeprinzessin 14
Die nächste Rezension »»
Merry Nightmare 02
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.