SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.201 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Die Welten von Yaxin – Der Tag des Einhorns

Geschichten:
Die Welten von Yaxin – Der Tag des Einhorns
Autor und Zeichner:
Man Arenas
Übersetzung: Martin Knopp

Story:
Der kleine Faun Gabriel lebt im Wald. Um ihn herum befinden sich allerlei magische Geschöpfe, neben Feen auch Einhörner, die ihm selbst ein Rätsel sind, dass er aber nur all zu gerne und vor allem mit viel Neugier für sich lösen möchte. Zwar macht er sich viele Gedanken, aber ob die alle so stimmen, das weiß er nicht.

So sucht er die Nähe zu den majestätischen Geschöpfen, die sich ihm nur zögerlich offenbaren und darf am Ende auch ein großes Wunder miterleben – nämlich die Geburt eines neuen Einhorns. Und das vertieft den Zauber der magischen Wesen, denen er ohnehin schon verfallen ist.



Meinung:
Man Areas gehört zu den bedeutendsten und kreativsten Künstlern der Trickfilmszene und hat schon viele Kinderfilme, wie etwa „Lauras Stern“, „Der Grüffelo“ oder „Der kleine Eisbär“ mitgestaltet und -designt. Nun wagt er sich auch in die Welt der unbewegten Bilder und präsentiert seinen ersten eigenen Comic mit Die Welten von Yaxin: Der Tag des Einhorns.

Eines muss man ihm lassen, die Illustrationen sind von allerhöchster Qualität – fein und detailreich, stimmungsvolle und sehr liebevoll gestaltet. Die Farben wurden so gewählt, dass man sich quasi sofort in die Kinderbücher der Vergangenheit zurückversetzt fühlt und fangen nicht nur kleine, sondern auch große Betrachter ein.

Woran es allerdings hapert, dass ist die Geschichte. Tatsächlich darf der Leser kein spannendes oder gar dramatisches Abenteuer erwarten, ebenso wenig wie die Beantwortung vieler Fragen. Tatsächlich wirkt das ganze eher wie ein einfaches Stimmungsbild, das zudem sehr stark an die „Pastorale“- Geschichte aus „Fantasia“ erinnert.

Das mag den ein oder anderen Leser sicher enttäuschen, wer aber Spaß an den Bilder und der ihnen innewohnenden Magie hat und es nicht für so wichtig hält, dass Action im Vordergrund stehen muss, der dürfte durchaus mit dem, was er zu sehen bekommt, zufrieden sein.



Fazit:
Die Welten von Yaxin: Der Tag des Einhorns sind wunderschön und lebendig gezeichnet, verbreiten eine zauberhafte Stimmung voller Magie. Die große Schwäche der Geschichte aber ist die fehlende Handlung, die bei genauem Hinsehen etwas blutleer erscheint.

Die Welten von Yaxin – Der Tag des Einhorns - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Die Welten von Yaxin – Der Tag des Einhorns

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 14.95

ISBN 13:
978-3842010376

40 Seiten

Die Welten von Yaxin ? Der Tag des Einhorns bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Zauberhaft schöne Illustrationen
  • Eine intensive magische Stimmung
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 16.07.2016
Kategorie: Alben
«« Die vorhergehende Rezension
Stille Wasser
Die nächste Rezension »»
S.H.I.E.L.D. 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.