SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.184 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Detektiv Conan: Detektiv auf hoher See 1

Geschichten:
Detektiv Conan: Detektiv auf hoher See 1
Autor, Zeichner und Tuscher: Gosho Aoyama
Übersetzer: Josef Shanel und Matthias Wissnet

Story:
Conan und seine Mannen nehmen an einem Manöver zwischen Kriegsschiffen teil. Conan bemerkt dabei, das der Zerstörer auf dem er sich befindet, von einem nicht zu identifizierenden Schiff verfolgt wird. Als auch noch ein abgetrennter Arm aufgefunden wird, scheint die Stimmung an Bord zu kippen. Es gibt geheimnisvolle Vorkommnisse, die einem ausländischen Spion namens X angelastet werden. Conan und Co. müssen nun herausfinden was an den Gerüchten dran ist. Dabei wird natürlich streng darauf geachtet das Conans Ergebnisse wieder einmal Inspektor Kogoro, Rans Vater untergejubelt werden. Der verzwickte Kriminalfall beschert Conan und seinen Freunden jedenfalls jede Menge Ärger und unglaubliche Ereignisse.


Meinung:
Der erste Teil des Manga zum 17. Kinofilm gestaltet sich in bewährten Bahnen. Erst gibt es einen adäquaten Schauplatz. Dann ungewöhnliche Vorkommnisse, die den Spürsinn Conans wecken. Ran, Inspektor Kogogro und weitere beliebte Figuren aus dem Conan-Universum begleiten den zum Grundschüler verwandelten Shinichi, bei seinem neuesten Abenteuer.
Wie immer gibt es gleich mehrere Verdächtige. Diese Protagonisten werden nach und nach in die laufende Story eingebunden. Conan geht zudem nach dem Ausschlussprinzip vor. Jeder der verdächtigen Personen wird unter die Lupe genommen. Dabei gehen die Spürnasen jedem noch so kleinen Indiz nach.
Der grandiose Cliffhanger wird Lesern bestimmt gefallen. So darf man auf den zweiten Teil, der zugleich den Abschlussband bildet, sehr gespannt sein.

Die vollfarbigen Illustrationen sind ebenfalls ein guter Grund um sich die Story zuzulegen. Die verschiedenen Panels präsentieren sich so noch agiler. Die Figuren werden genauso dargestellt, wie sie im Anime zu sehen sind. Gosho Aoyama weiß eben was seine Fans gerne sehen möchten. Kein Wunder, das die Abenteuer des gewieften Detektivs seit Jahren reißenden Absatz finden. Conan for Ever.


Fazit:
Der 17. Kinofilm führt Conan auf einen Zerstörer der an einem Manöver teilnimmt. Auf hoher See muss Conan wieder einen sehr rätselhaften Fall lösen. Die ganz in Farbe gehaltenen Illustrationen werden im gewohnt gefälligen Stil präsentiert.


Detektiv Conan: Detektiv auf hoher See 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Detektiv Conan: Detektiv auf hoher See 1

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 7,99

ISBN 13:
978-3-7704-8640-3

200 Seiten

Detektiv Conan: Detektiv auf hoher See 1 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Spektakulärer Manga zum Kinofilm
  • Überzeugend agierende Protagonisten
  • Interessant skizzierte Farbillustrationen erwecken die Story vor den Augen der Manga-Leser zum Leben
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 09.07.2016
Kategorie: Detektiv Conan
«« Die vorhergehende Rezension
Tokyo Ghoul 11
Die nächste Rezension »»
Reddition 64
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.