SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.191 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Das Liberi-Projekt - Gratis Comic Tag 2016

Geschichten:
Kapitel 1: Hiemistrem
Autor: Tamasaburo, Zeichner: Tamasaburo

Story:
Vor dreitausend Jahren besiegte in einem epischen Kampf das Gute das Böse, siegte Seelenbinder über Ankhammerad. Das bekommen wortwörtlich schon die Kleinkinder eingetrichtert. So ist die Schülerin Kuruna eher weniger interessiert, als sie auf einer Exkursion die Geschichte zum x-ten Mal präsentiert bekommt.

Auf dem Rückweg ist es dann aber vorbei mit der Langeweile. Ein merkwürdiger Typ beklaut sie, und Kuruna macht sich daran, den Dieb zu verfolgen. Dabei gerät sie in die Außenbezirke der Stadt, in denen ein junges Mädchen wie sie schnell unter die Räder kommen kann.

Meinung:
"Das Liberi-Projekt" ist ein deutscher Manga, also ein Comic einer deutschen Künstlerin mit Inspiration aus Japan. Und "Inspiration" ist ein gutes Stichwort. Vieles, was die nur unter dem Pseudonym "Tamasaburo" auftretende Zeichnerin präsentiert, kommt gerade dem erfahrenen Leser bekannt vor: Der Zeichenstil ist sichtbar von Eiichiro Oda ("One Piece") beeinflusst. Und auch die Geschichte von der Schülerin, die in ein Abenteuer stolpert, das für sie eigentlich ein paar Hausnummern zu groß ist, liest man hier nicht zum ersten Mal.

Das Ergebnis kann sich aber durchaus sehen lassen, insbesondere wenn man den Rat der Künstlerin selbst befolgt und den Comic nicht zu ernst nimmt. Kuruna auf ihrer Jagd nach dem Dieb zu folgen - die eigentlichen zuständigen Custos' würden doch nur Geld kosten -, ist durchaus unterhaltsam. Die immerhin 44 Seiten, die das erste Kapitel der Geschichte in diesem Gratis Comic Tag-Heft ausmacht, liest man schnell in einem Rutsch herunter, und ist danach neugierig wie es wohl weitergeht. Und das ist mehr als so manch anderer Comic schafft.

Fazit:
Ein deutscher Manga mit sichtbaren Anleihen und Inspirationen. Wenn man sich auf die Geschichte einlässt und nicht zu viel über sie nachdenkt, wird man gut unterhalten.

Das Liberi-Projekt - Gratis Comic Tag 2016 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Das Liberi-Projekt - Gratis Comic Tag 2016

Autor der Besprechung:
Henning Kockerbeck

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 0,00

Das Liberi-Projekt - Gratis Comic Tag 2016 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Netter deutscher Manga, der sich flüssig liest
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 11.05.2016
Kategorie: Gratis Comic Tag 2016
«« Die vorhergehende Rezension
Jiro Taniguchi - Gratis Comic Tag 2016
Die nächste Rezension »»
Dimension W - Gratis Comic Tag 2016
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.