SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.050 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Kingdom Hearts II.8

Geschichten:
Kingdom Hearts II.8
Level 51-58
Autor, Zeichner und Tuscher: Disney, Square Enix, Shiro Amano
Übersetzung: Costa Caspary

Story:
Sora und seine Gefährten sind in Twilight Town angekommen. Hinweise deuten darauf hin, das Kairi hier gefangen gehalten wird. Überrascht finden sie heraus, das Riku noch lebt. Gemeinsam begeben sie sich zum Hauptquartier der Organisation XIII. Axels Hilfe ist dabei sehr willkommen. Zudem treffen die Freunde auf die Herzlosen und die geheimnisvollen Schwarzmäntel.


Meinung:
Die Protagonisten von Kingdom Hearts II treffen immer wieder auf Figuren aus Kingdom Hearts 358. So bleibt die Story spannend. Mysteriöse Begebenheiten und gefahrvolle Abenteuer erhöhen den Reiz der Manga-Serie enorm.

Nachdem das Kapitel TRON abgeschlossen zu sein scheint, geht es weiter in die nächste Welt. Es gibt wieder Parallelen zu bekannten Disney-Filmen. Die Suche nach Kairi gestaltet sich sehr spannend doch gibt es auch traurige Momente. Gut das Mickey und Goofy mit von der Partie sind. So werden ernste Augenblicke mit humorigen Situationen aufgehellt.

Die Serie Kingdom Hearts II vereint zudem zwei völlig verschiedene Stilrichtungen in sich, wenn es um die zeichnerische Umsetzung geht. Sowohl die Protagonisten aus dem Konsolenspiel, die im bewährten Manga-Style kreiert wurden, als auch die Figuren aus den bekannten Trickfilmen, vereinen sich zu einer gut gemischten Symbiose.
Fantasievolle Details werden liebevoll in die verschiedenen Panels eingebaut. Die Kampfszenen wirken agil und manchmal recht verschwommen. Dies soll simulieren, wie schnell sich die Kämpfer bewegen. Formen wie Zacken und Blitze unterstreichen dabei die Gefährlichkeit der jeweiligen Situation. Ruhige Momente punkten mit klaren Strukturen und sehr präsenten Gebäuden.
Diese gelungene Mischung dürfte die Fans auch weiterhin dazu bewegen, der Serie die Treue zu halten.


Fazit:
Die bekannten Figuren aus dem Hause Disney wie Mickey und Goofy, treffen auf die Protagonisten aus Kingdom Hearts. Fantasievolle Illustrationen und präsente, detailreiche Szenarien machen die Faszination der Manga-Reihe aus.


Kingdom Hearts II.8 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Kingdom Hearts II.8

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3-7704-8622-9

184 Seiten

Kingdom Hearts II.8 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Das Kingdom Hearts Universum bietet spannungsgeladene Abenteuer
  • Crossover verschiedener bekannter Serien aus dem Disney-Universum
  • Symbiose zweier Zeichenstile aus japanischen Chibi-Manga und Disney-Produktionen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 29.06.2016
Kategorie: Kingdom Hearts
«« Die vorhergehende Rezension
Nozomi & Kimio 4
Die nächste Rezension »»
Kingdom Hearts II.9
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.