SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.053 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Assassination Classroom 10

Geschichten:
Assassination Classroom 10
Autor und Zeichner:
Yusei Matsui

Story:
Neues Schuljahr, neues Glück. Langsam aber sicher wird die Zeit zur Rettung der Erde knapp, und die Schüler müssen aktiv werden, wenn sie Korosensei erledigen wollen, sonst haben sie wie der Rest der Menschheit mit den Konsequenzen zu leben, denn der Alien hat immer noch nicht angedeutet, dass er vielleicht doch von der Zerstörung absieht.

Wie dem auch sei, zwei der Schüler, die sich bisher immer im Hintergrund gehalten haben, entwickeln eine grandiose Idee, nachdem sie lange genug beobachtet haben, auf was Korosensei so steht. Ein riesiger Pudding, in dem Sprengstoff zerstört wird, soll den Tentakel-Alien aufhalten.

Ansonsten geht der Unterricht in gewohnter Weise weiter. Wieder einmal steht Koroseinsei für seine Schüler ein, so lange er kann und will. Die versuchen derweil heraus zu finden, was ihn lange genug ablenkt, um ihm kalt zu erwischen. Könnten vielleicht Pornohefte die Lösung sein.



Meinung:
Noch lässt sich Assassination Classroom gut lesen, bieten doch die verschiedenen Versuche, Korosensei um die Ecke zu bringen, dich weiterhin ein wenig Spannung und Humor in die ganze Sache. Allerdings beginnt man sich natürlich zu fragen, wie lange der Künstler noch so weiter treiben will.

Die Mischung ist wie gewohnt actionreich und natürlich auch immer wieder amüsant, so dass die Geschichte nicht ganz langweilig wird, aber erste Ermüdungserscheinungen machen sich doch bemerkbar, gibt es doch auch an anderen Fronten nicht viel neues zu entdecken.

Denn wie immer kümmert sich das Tentakelmonster liebevoll um seine Schüler, nimmt sie vor vielen anderen in Schutz und vertraut auf sie, obwohl sie ihn immer wieder umbringen wollen. Es scheint so, als habe er sie ziemlich lieb gewonnen. Aber noch ist offensichtlich nichts entschieden und das erlaubt immer noch überraschende Wendungen in der Story.

Alles in allem lässt sich der Band wie schon seine Vorgänger ganz gut lesen und punktet vor allem durch den anarchischen Humor und die amüsanten Versuche der jungen Helden ihren Lehrer um die Ecke zu bringen, auch wenn sonst nicht viel neues passiert.



Fazit:
Assassination Classroom mag sich zwar langsam wiederholen, liest sich insgesamt aber immer noch amüsant und frech genug, um den Leser bei der Stange zu halten und nicht zu langweilen.

Assassination Classroom 10 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Assassination Classroom 10

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 5.95

ISBN 13:
978-3551739513

192 Seiten

Assassination Classroom 10 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Ein amüsanter Mix aus Action und Anarchie
  • Sympathische Figuren entwickeln sich weiter
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 24.06.2016
Kategorie: Assassination Classroom
«« Die vorhergehende Rezension
Mein göttlicher Verehrer 1
Die nächste Rezension »»
Prison School 005
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.