SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.059 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Die Fantastischen Vier / die Rächer 5

Geschichten:
Die Suche nach She-Hulk 1
Autor: Geoff Johns, Zeicher: Scott Kolins, Tuscher: Scott Kolins


Story:
Während Franklin mit Hilfe von Susan und Ben aus der Katatonie erwacht, die sein Aufenthalt in der Hölle verursacht hatte, wird Reed zusehends verbitterter über dem Schicksal seiner Familie. Bei einem Trip in die Vergangenheit besorgt er sich Dooms DNA, mit der die Fantastischen Vier unbeschadet ins verwaiste Schloss Doom eindringen können - und Latveria übernehmen! Ben, Sue und Johnny sehen den „neuen Reed“ allerdings mit Unbehagen. In den beiden Rächer-Stories erleben wir zuerst ein kurzes Intermezzo mit Yellowjacket und Janet Van Dyne in Vegas, wo die beiden nach vergangenen Krisen langsam wieder zueinander finden – auch wenn Wasp Yellowjacktes Heiratsantrag ablehnt. Zusammen müssen sie dann gegen Whirlwind kämpfen. Danach finden die Rächer die verschwundene Jennifer Walters – in einem Kaff in Idaho, wo sie Bruce Banner sucht. Denn Jennifer hat seit „Red Zone“ das selbe Hulk-Problem entwickelt wie er...

Meinung:
Die FV-Episode, in der Franklin wieder in die Welt zurückfindet, ist ein psychologisches Meisterstück. Denn Franklins eigentliches Problem stammt nicht vom Zauber bösartiger Wesen, sondern von einer Erschütterung seines Weltvertrauens: Er hat die Welt als unsicheren Ort ohne Garantien erkannt. Die Dämonen sind hier lediglich ein Bild für eine Entwicklungskrise, die jedem Leser vertraut ist und die er dadurch intuitiv mitvollziehen kann. Das folgende Abenteuer, von einem ungewohnt fahrigen Howard Porter in Szene gesetzt, wirft einen beunruhigenden Blick auf den „neuen“ Reed Richards, und man fragt sich mit dem Rest des Teams, wie weit Reed gehen wird, um mit den vergangenen Geschehnissen klarzukommen. Es bleibt also spannend. Die beiden Rächer-Nummern sind relativ erholsame Chiller nach den umwälzenden Ereignissen in „Red Zone“. Vor allem die erste Story hat das Zeug zum Klassiker: Cooles Setting (Vegas), coole Leute (Yellowjackt und Wasp machen auf Kramer und Kramer), und die bereits semilegendäre Sexszene, die die Fanboys damals doch arg verstörte; zeigt sie doch erstmals, was irgendwie eh schon alle wussten, nämlich dass Leute wie Mister Fantastic, Plastic Man oder eben Yellow Jacket in allen Lebenslagen von ihren Kräften Gebrauch machen.

Die Fantastischen Vier / die Rächer 5 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Die Fantastischen Vier / die Rächer 5

Autor der Besprechung:
Ronny Schmidt

Verlag:
Marvel Deutschland

Preis:
€ 6,-

52 Seiten

Die Fantastischen Vier / die Rcher 5 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Psychologisches Meisterstück
  • Zwei chillige Nummern aus dem Leben der Rächer
Negativ aufgefallen
  • Howard Porter ohne seinen gewohnten Inker verliert sehr an Coolness.
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 23.06.2004
Kategorie: Die Fantastischen Vier / die Rcher
«« Die vorhergehende Rezension
Die Fantastischen Vier / die Rächer 4
Die nächste Rezension »»
Der erstaunliche Spider-Man 40
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.