SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.204 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Hetalia World Stars 2

Geschichten:
Hetalia World Stars 2
Autor & Zeichner
: Hidekaz Himaruya

Story:
In dem magischen Land Hetalia sind Länder zu Figuren geworden, die all die Macken und Leidenschaften verkörpern, die man der jeweiligen Bevölkerung so gerne nachsagt. Besonders im Mittelpunkt stehen wie immer Deutschland, Italien und Japan.

Allerdings tauchen diesmal auch England und Frankreich in der Geschichte auf. Genüsslich lebt England seine alten Traditionen aus und erweist sich als Zyniker, wenn etwas nicht so klappt, wie es soll. Dagegen steht das elegante Frankreich, dass Mode und gutes Essen liebt. Gemeinsam pflegen die beiden alte Feindschaften, ohne die sie nicht sie selbst wären.

Aber auch die römischen Kaiser kommen wieder zu ihrem Recht. Erneut wird die julisch-claudinische Herrscherfamilie genauer in den Augenschein genommen, aber auch die Soldatenkaiser, die gelegentlich nur Monate regierten, kommen zu ihrem Recht.



Meinung:
Hetalia World Stars beschäftigt sich auch im zweiten Band mit den Macken und Eigenheiten, die gewisse Völker an den Tag legen und bedient durch die Figuren die altbekannten Klischees. Damit dies nicht zu langweilig wird, stehen diesmal Frankreich und England im Mittelpunkt.

Der Blick in die Geschichte verrät, warum England ein Zyniker geworden ist und Deutschland doch ein wenig beneidet. Und nicht zuletzt wird die Feindschaft mit Frankreich genauer unter die Lupe und frech auf die Schippe genommen, man erfährt auch, wie die Völker die Feiertage um den Jahreswechsel eigentlich verleben.

Wie bei dem Blick in die römische Geschichte merkt man deutlich, dass der Künstler einerseits sehr gut recherchiert hat, andererseits seine Gedanken und spontane Ideen auch gleich in Cartoons, kommentiere Texte und kurze Strips umsetzt, so als wolle er diese festhalten.

Liebenswert und frech amüsiert er sich über Eigenheiten und Macken, geht dabei aber nie unter die Gürtellinie oder beleidigt gar jemanden. Der naiv wirkende Blick auf die Länder und deren Geschichte regt sogar eher dazu an, tatsächliche Quellen nachzulesen.



Fazit:
Hetalia World Stars weiß einmal wieder durch die gelungene Mischung aus Humor und Information zu unterhalten und macht Lust auf mehr, weil es die Künstler wieder einmal gelingt, sich liebenswert über Macken auszulassen, ohne dabei zu beleidigen, sondern sogar Neugier zu wecken vermag.

Hetalia World Stars 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Hetalia World Stars 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 9.95

ISBN 13:
978-3842023086

148 Seiten

Hetalia World Stars 2 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Amüsant werden Eigenheiten der Völker auf die Schippe genommen
  • Die Gags bleiben wertfrei und schmälern die Infos nicht.
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 02.06.2016
Kategorie: Hetalia - Axis Powers
«« Die vorhergehende Rezension
Justice League: One Million Band 1
Die nächste Rezension »»
Blood Lad 14
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.