SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.047 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Batgirl - Die neuen Abenteuer 1: Willkommen in Burnside!

Geschichten:
Batgirl – Die neuen Abenteuer 1: Willkommen in Burnside!
Original:
Batgirl # 35-40, Secret Origins # 10
Autor: Cameron Stewart,  Brenden Fletcher
Zeichner: Babs Tarr, Cameron Stewart, Irene Koh
Tuscher: Babs Tarr, Irene Koh
Farben: Maris Wicks, Hi-Fi
Übersetzung: Mark Schmitz



Story:
Um in Ruhe ihre Abschlussarbeiten zu schreiben und damit das College abzuschließen, zieht Barbara Gordon alias Batgirl aus Gotham weg und in das nahegelegene Burnside, das nicht nur näher am Campus liegt, sondern auch ein angesagtes Stadtviertel ist. Zusammen mit der hübschen und lebenslustigen Francine baut sie eine Wohngemeinschaft auf.

Aber die Muße für ihre Arbeit findet sie auch hier nicht, denn schon bald zeigt sich, dass sie auch ohne ihre Ex-Freundin Dinah genug Ärger hat, denn auch in Burnside kämpft sie gegen das Verbrechen und durchgeknallte Schurken. Auch kommt bald etwas dazu, was ihr noch mehr zu schaffen machen und ihre Tarnung auffliegen lassen könnte: Social Media.

Denn die neuen Gegenspieler wissen Facebook, Twitter und Co. sehr gut zu nutzen. Tatsächlich scheint schon bald einer genau zu wissen, wer sie ist und droht sie auffliegen zu lassen – das sorgt leider auch dafür, dass Barbara neben den Vorteilen der globalen Vernetzung auch deren Schattenseiten kennenlernt ...



Meinung:
Manchmal ist es ganz amüsant, wenn man altgedienten Superhelden und Superheldinnen eine Verjüngungskur ermöglicht. Das geschieht in  Batgirl – Die neuen Abenteuer gleich durch das erste Abenteuer Willkommen in Burnside! Hier wird das Leben der jungen Heldin noch einmal zurückgesetzt und sie selbst auch charakterlich ins 21. Jahrhundert geholt.

Social Media und die ständige Online Präsenz, Kontaktaufnahmen und Dates via Internet sind die jungen und hippen Seiten der jungen Zeit, die vor allem in Burnside dazuzugehören scheinen. Und Barbara Gordon ist mit Anfang zwanzig im besten Alter ihre Lebenslust auch genüsslich auszuleben.

Das wird auch erst einmal so humorvoll wie bunt in Szene gesetzt und frech erzählt, bis es dann auch wieder ans Eingemachte geht. Denn natürlich sind die Abenteuer für Batgirl nicht vorbei, wird sie aufs Neue gefordert, wenn Bösewichte auftauchen, die mal dumm, dann doch wieder gerissen genug sind, um sie ins Schwitzen zu bringen. Und leider haben auch die neuen Medien so ihre Schattenseiten … und ihr Doppelleben bekommt interessante neue Facetten.

Alles in allem liest sich der erste Band dieser neuen Abenteuer wie ein amüsanter und lustiger Trip durch die hippe moderne Welt, bis es zum Ende hin dann doch etwas verwirrend wird, weil eine Brücke zu der früheren Geschichte vin Barbara Gordon geschlagen wird – zu dem Schicksalsschlag, der sie einst ihre Beweglichkeit kostete...



Fazit:
Willkommen in Burnside!, der erste Band von Batgirl - Die neuen Abenteuer stellt die Weichen für die kommenden Geschichte und präsentiert erstmals eine zeitgemäße jugendliche Heldin des hippen 21. Jahrhunderts, die zwar ihre Wurzeln nicht vergisst, aber doch etwas anders ist als die früheren Inkarnationen. Man darf jedenfalls gespannt sein, wie sie sich weiter entwickeln wird.

Batgirl - Die neuen Abenteuer 1: Willkommen in Burnside! - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Batgirl - Die neuen Abenteuer 1: Willkommen in Burnside!

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 16.99

ISBN 13:
978-3957987549

132 Seiten

Batgirl - Die neuen Abenteuer 1: Willkommen in Burnside! bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Batgirl ist im knallbunten und schrägen 21. Jahrhundert angekommen
  • Augenzwinkernd und leichtfüßig erzählt
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 23.05.2016
Kategorie: Batman
«« Die vorhergehende Rezension
Aama 3: Die Wüste der Spiegel
Die nächste Rezension »»
Gotham Central 3; Im Fadenkreuz des Jokers
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.