SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.059 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Blood Parade 2

Geschichten:
Blood Parade 2
Autor und Zeichner
Kazuyoshi Karasawa

Story:
Gilles hat es geschafft, nachdem er viele Jahre lang bei der Anti-Vampir-Organisation ISS trainiert hat. Er ist zu einem der zwölf Apostel geworden, die die Gabe besitzen, die Blutsauger tatsächlich ganz auszulöschen. Doch gegen das Reinblut selbst, dass diese Untoten geschaffen hat, haben auch sie nicht wirklich eine Chance.

Daher ist der Schock um so größer, als eines Tages derjenigen gegenüber steht, die den Tod seiner Familie zu verantworten hat. Das Reinblut, die Königin der Vampire eröffnet ihm, dass er als einziger Mensch dazu in der Lage ist, auch sie sterben zu lassen, etwas, was sie geradezu wünscht. Das eröffnet ihm eine ganz neue Sichtweise auf diejenige, die er so gehasst hat.

Doch die Erfüllung ihrer Bitte ist genau das, was andere verhindern wollen. Gerade die Vampire wissen genau, dass auch sie in dem Moment sterben in dem das Reinblut fällt und tun alles, um die beiden aufzuhalten. Und sie haben eine Geheimwaffe bei sich. Vor allem Gilles wird am Ende auf eine wirklich harte Probe gestellt, als er dieser von Angesicht zu Angesicht gegenüber steht …



Meinung:
Der zweite ist zugleich auch der letzte Band von Blood Parade. Immerhin bekommt diesmal der ewige Kampf zwischen Menschen und Vampiren doch eine etwas andere Note, da die Geschichte in eine etwas andere Richtung läuft.

Zwar ist es auch nicht neu, dass ein Vampir sich gegen seine Artgenossen kämpft und dabei auf die Seite der Menschen schlägt, sich dabei sogar etwas wie Freundschaft zwischen den vermeintlichen Todfeinden entwickelt – aber die Geschichte schlägt dabei einige angenehme Haken, so dass man die Handlung nicht ganz vorhersehen kann.

Geschickt eingefädelt ist auch das Auftauchen einer weiteren Person, die nicht nur dafür sorgt, dass die Dramaturgie in die Höhe getrieben wird, sondern auch durch Rückblicke in die Vergangenheit von Gilles klarer wird, was ihn eigentlich mit dem Reinblut verbindet.

Alles in allem werden in diesem Band noch einmal alle Register gezogen und die Geschichte zu einem angemessenen Ende geführt, denn fast alle der aufgeworfenen Fragen lösen sich auch wieder auf, nachdem eine Wendung für Überraschung sorgt, mit der man so nicht gerechnet hat.



Fazit:
Blood Parade bietet im zweiten und letzten Band noch einmal Action und Drama pur, aber auch die Enthüllungen, die die Geschichte letztendlich so rund machen, wie sie sein sollte und angemessen abschließen.

Blood Parade 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Blood Parade 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 7.50

ISBN 13:
978-3770488513

210 Seiten

Blood Parade 2 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Die Figuren entwickeln sich weiter
  • gelungen variierte Klischees
  • Spannung und Drama pur
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 02.05.2016
Kategorie: Blood Parade
«« Die vorhergehende Rezension
Batman / Superman: Freunde und Feinde
Die nächste Rezension »»
Fairy Tail 41
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.