SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.191 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Fairy Tail 40

Geschichten:
Fairy Tail 40
Kapitel 336-344
Autor, Zeichner und Tuscher: Hiro Mashima
Übersetzung: Gandalf Bartholomäus

Story:
Die Magier der Gilde Fairy Tail sind die Besten ihrer Zunft. Gemeinsam oder alleine meistern sie die verrücktesten Abenteuer.

Das Zeitportal beschert nicht nur den Magiern von Fairy Tail gefahrvolle Momente. Es ist nicht leicht gegen Drachen zu kämpfen und dabei noch einen weg zu finden das Eclipse-Tor zu zerstören.


Meinung:
Hiro Mashima gönnt seinen skurrilen Figuren keine Pause. Zeitportale, Drachen und weitere Abenteuer wartet auf die wohl verrückteste Magier-Gang im Shonen-Universum.

Der Künstler streut wieder einmal komische Momente ein und gibt den Charakteren die Gelegenheit ihre Vorlieben auszuleben. Kein Wunder also, das vor allem junge Leser ab 12 Jahren auf das gigantische Shonen Abenteuer abfahren. Die Figuren sind witzig, unterscheiden sich jedoch in vielen Dingen voneinander. Doch sie halten immer zusammen wenn Gegner von außen kommen um die Fairy Tail Gilde anzugreifen. So können sich die Leser mit den einzelnen Protagonisten gut identifizieren und finden bestimmt schnell einen Lieblingscharakter.

Mit seinen Serien Monster Hunter Orage und Rave erreichte Hiro Mashima ungezählte Shonen Leser und überzeugte sie von seinem Talent, sodass zahlreiche Fans sich bei Messen wie der Connichi oder Gamescom als Charaktere aus seinen Serien verkleiden (Cosplay).

Mashimas Zeichnungen sind sehr detailreich und zeigen verrückte Szenarien und fantasievolle Orte. Seine Figuren wirken vertraut und sind ebenfalls nett anzuschauen. Die agilen Kampfsequenzen werden überzeugend in Szene gesetzt und zeigen, dass der Künstler sein Fach beherrscht.


Fazit:
Fairy Tail überzeugt Shonen Fans auf der ganzen Linie. Der Mangaka beweist, dass Helden, Monster und die daraus resultierenden Kämpfe mit witzigen Ideen zu kombinieren, ein fantastisches Abenteuer ergibt, dem sich kaum ein Leser des Genres entziehen kann.


Fairy Tail 40 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Fairy Tail 40

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 5,95

ISBN 13:
978-3-551-79740-7

180 Seiten

Fairy Tail 40 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Fantastisches Abenteuer
  • Detaillierte Illustrationen mit hohem Wiedererkennungswert
  • überzeichnete Charaktere mit originellen Eigenschaften
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 28.04.2016
Kategorie: Fairy Tail
«« Die vorhergehende Rezension
Junker
Die nächste Rezension »»
Crimson Five 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.