SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.201 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - 5 Shades of Pink 5: Mit Schwert und Bogen

Geschichten:
5 Shades of Pink 5: Mit Schwert und Bogen
Autor und Zeichner:
Yuo Yodogawa

Story:
Meio, ein eher ruhiges und zurückhaltendes Mitglied des Fechtklubs, und der vorlaute, dreiste und arrogante Shuya, aus dem Bogenschießklub sind eigentlich ein Liebespaar, was man allerdings nicht merkt, da letzterer seinen Partner immer  nur ärgert und verspottet.

Aus diesem Grund beschließt Meio, seinem Freund eine Lektion zu erteilen. Er lädt diesen zu sich ein, betäubt ihn und verschnürt ihn zu einem handlichen Paket. Als Shuya wieder zu sich kommt, merkt er, dass auch Meio ganz anders kann, als er dachte, was ihn nun allerdings selbst auf dumme Ideen bringt.

Während die beiden ihre Liebesspiele um eine ungewöhnliche Note erweitern und damit ihre Lust aufeinander wieder neu entfachen, ärgern sich auch Fuma und Hikohira miteinander herum, weil sie noch nicht raus haben, wie sie mit ihren Gefühlen füreinander umgehen sollen. Und deshalb gibt es bald auch sehr schmerzhafte Lektionen für einen von ihnen.



Meinung:
5 Shades of Pink scheint sich von Band zu Band zu steigern. Ging es schon in den letzten Beiden sehr erotisch zu, so setzt die diesmalige Künstlerin dem ganzen noch die Krone auf. Denn was in Mit Schwert und Bogen getrieben wird, hat nun überhaupt nichts mehr mit Blümchensex zu tun.

Es scheint, als habe sich Kai Setsuno auf die Fahne geschrieben, in jeder Episode mindestens eine Sex-Szene zu bringen und dabei vor allem den Grad an Brutalität zu steigern. Die jungen Helden können gar nicht mehr voneinander lassen und fallen ständig übereinander her, so dass ehrlich gesagt kaum Zeit für irgend eine andere Art von Handlung bleibt.

Das ist auch in der zweiten Geschichte nicht viel anders. Weder der Hintergrund noch die Vorgeschichte noch der Charakter der Hauptfiguren ist wichtig, alles was sonst noch auftaucht bleibt ein reiner Stichwortgeber. Was zählt ist nur eines: die schlüpfrige Erotik möglichst explizit darzustellen.

Ob das einem gefällt, muss wohl jeder Leser selbst entscheiden, die Zeichnungen nämlich sind eher grob als wirklich anregend sinnlich, die Sprüche und Gesten grob und derb, so dass nicht wirklich ein erotisches Knistern aufkommt. Bondage und BDSM werden hier eher plakativ eingesetzt und wirken manchmal einfach fehl am Platz.



Fazit:
Schwert und Bogen, der fünfte Band der 5 Shades of Pink-Reihe setzt im Grunde nur noch auf derbe Erotik und dreiste Sprüche, bei dem Leidenschaft in Intimität völlig verloren gehen. Letztendlich muss man schon Freund von Hardcore-Sex sein, um so etwas zu mögen.

5 Shades of Pink 5: Mit Schwert und Bogen - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

5 Shades of Pink 5: Mit Schwert und Bogen

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Kazé

Preis:
€ 6.95

ISBN 13:
978-2889217212

198 Seiten

5 Shades of Pink 5: Mit Schwert und Bogen bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
Negativ aufgefallen
  • Keine Handlung und flache Charaktere
  • Nicht einmal die Zeichnungen sind wirklich geschmackvoll
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 03.04.2016
Kategorie: 5 Shades of Pink
«« Die vorhergehende Rezension
Die Frau des Magiers
Die nächste Rezension »»
Terra Formars 6
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.