SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.182 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Die Schokohexe 10

Geschichten:
Die Schokohexe 10
Autor und Zeichner:
Rino Mizuho

Story:
Am Rande der Stadt, fast in einem kleinen Wäldchen gibt es einen ganz besonderen Laden. Dort verkauft Chocola Aikawa ihre Köstlichkeiten und macht keinen Hehl daraus, dass diese magischer Natur sind – Wünsche erfüllen, aber auch Hoffnungen ins Gegenteil verkehren können. Doch der Preis, den sie fordert ist hoch.

Ein junges Mädchen ist zur Außenseiterin geworden, weil sie nie die richtigen Worte findet und es schafft, immer wieder in Fettnäpfchen zu treten. Aber sie hat ein großes Herz, was ein kleiner Hund zu spüren bekommt und ihrem geheimen Schwarm nicht entgeht – aber trotzdem bittet sie Chocola schließlich, ihr zu helfen.

Dann erinnert sich die Chocolatierin an einen alten Freund, für den sie fast ihre eigentliche Aufgabe vergessen hätte, damals als sie gerade erst in die Fußstapfen ihres Vaters trat. Und nicht zuletzt hofft die völlig unsportliche Ayumu, dass sie durch die richtige Süßigkeit endlich auf Touren kommt und wieder von den Klassenkameraden angenommen wird.



Meinung:
Im Grunde ist auch im zehnten Band von Die Schokohexe alles beim Alten. Wie immer erweist sich die Chocolatierin als rettender Engel, wenn die Herzen ihrer Kunden rein und unschuldig sind, wird aber auch zum strafenden Hexe, wenn genau das Gegenteil der Fall ist – und das lässt sich inzwischen schon sehr gut herauslesen.

Abwechslung bietet diesmal nur eine Geschichte, in der es wieder einmal einen Blick in Chocolas Vergangenheit gibt und die Beziehungen, die sie im Verlauf der Zeit zu anderen geknüpft hat. Man erfährt auch ein wenig über Kakao.

Allerdings treten nun erste Ermüdungserscheinungen auf, man merkt, dass die Serie langsam auf der Stille tritt und auch kein Gegenspieler da ist, der der Heldin ernsthaft zu schaffen macht. Erst zum Ende hin gibt es Andeutungen, dass sich das ändern könnte.

Immerhin sind die Geschichten um die Kunden immer noch so abwechslungsreich gestaltet, dass der Leser sich nicht all zu sehr langweilt. Gerade weil man auch etwas über die Vergangenheit und den Charakter der Kunden erfährt, nimmt man an ihrem Schicksal Anteil – und das ist schon genug, um die Handlung genießen zu können.



Fazit:
Jewel Sirup, der zehnte Band um Die Schokohexe bietet solide Geschichten mit sympathischen Figuren und passenden Lösungen, auch wenn langsam Routine einkehrt. Langweilig wird es durch einen Blick in Chocolas Vergangenheit und böse Andeutungen für die Zukunft aber nicht.

Die Schokohexe 10 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Die Schokohexe 10

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 5.95

ISBN 13:
978-3551798800

192 Seiten

Die Schokohexe 10 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Unterhaltsam komponierte Geschichten
  • Interessante Andeutungen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 24.03.2016
Kategorie: Die Schokohexe
«« Die vorhergehende Rezension
Marvel Exklusiv 118: Avengers - Ultron Forever
Die nächste Rezension »»
Shame - Tochter des Bösen
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.