SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.564 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Pokémon: Die ersten Abenteuer 1

Geschichten:
Pokémon: Die ersten Abenteuer 1
Abenteuer 1-14
Story: Hidenori Kusaka
Zeichnungen: Mato
Übersetzung: Gio Araiwa

Story:
Der junge Rot lebt in Alabastia. Er liebt Pokémon über alles. Natürlich ist sein absoluter Traum ein Pokémon-Trainer zu werden. Um dieses Ziel zu erreichen bricht er zu einer Reise auf um verschiedene Arenen zu besuchen. Unterwegs erlebt Rot allerhand aufregende Abenteuer.


Meinung:
Die Hauptfigur Rot erinnert stark an den beliebten Charakter von Ash aus der Originalserie. Ähnlich verhält es sich mit weiteren Ablegern der ultimativen Reihe. Allerdings ist die Ähnlichkeit doch sehr verblüffend. Immerhin sind seine Begleiter bzw. Pokémon, ein Pikatchu, Bisasam und Quappo. Doch vor allem das Pikachu dürfte Fan-Herzen höher schlagen lassen. Die niedlichen Pokémon sowie gefährlich wirkende Weiterentwicklungen der verschiedenen Arten, gehören einfach dazu. Die Interaktionen zwischen Trainer und Pokémon sind und bleiben ein Herzstück der verschiedenen Abenteuer.

Die Illustrationen haben einen hohen Wiedererkennungswert, da sie ganz auf der Skizzenvorlage der Original-Serie beruhen. Die Chibi-Elemente sorgen dafür, dass die Fans die neuen Figuren schnell in ihr Herz schließen werden. Die Welt in der die Pokémon leben, wird ebenfalls sehr detailliert gezeigt.

Fans der Serie, gleich welchen Alters dürfen sich auf neue fantastische und lustige Abenteuer neuer Protagonisten freuen. Hidenori Kusaka weiß wie er seine Fans begeistern kann. Doch auch Neu-Einsteiger dürften auf ihre Kosten kommen. Immerhin wächst inzwischen bestimmt die zweite Generation Manga-Fans heran, die von ihren Eltern, Geschwistern oder coolen Tanten und Onkeln, auf die Welt der Pokémon aufmerksam gemacht werden.

Allerdings ist die Serie nur etwas für absolute Fans der Pokémon da sich der Plot in gewohnten Bahnen bewegt. Die tollen Illustrationen und die niedlichen Pokémon dürften dieses Manko allerdings ausgleichen.


Fazit:
Und wieder gibt es eine neue Manga-Serie die im Reich der Pokémon spielt. Neueinsteiger und alte Hasen des Genres bekommen alles geboten, was Leser von Shonen Mangas bevorzugen. Interessante Illustrationen, neue Figuren und reichlich interessante Actionsequenzen.



Pokémon: Die ersten Abenteuer 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Pokémon: Die ersten Abenteuer 1

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Planet Manga

Preis:
€ 6,99

ISBN 13:
978-3-95798-636-8

180 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Neuer Ableger aus dem Pokémon Universum
  • Sympathische Helden, niedliche, interessante Pokémon
  • Gelungene Illustrationen mit hohem Wiedererkennungswert
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 27.02.2016
Kategorie: Pokmon Adventures
«« Die vorhergehende Rezension
Hinges 01: Uhrwerk Stadt
Die nächste Rezension »»
5 Shades of Pink 4: Friends & Lovers
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.