SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.195 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Attack on Titan – The Harsh Mistress of the City 1

Geschichten:
Attack on Titan – The Harsh Mistress of the City 1
Autor:
Hajime Isayama & Ryo Kawakami
Zeichner: Range Murata

Story:
Matthias und Rita sind seit ihrer Kindheit eng miteinander befreundet, und das hat sich auch nicht geändert, seit sie eigene Wege gegangen sind. Das junge Mädchen ist mittlerweile Soldatin der Mauergarnison, während der Junge dazu verdonnert wurde, eines Tages das Erbe des Vaters zu übernehmen, immerhin ein florierendes Handelshaus, eines der reichsten im Bezirk Quinta.

Noch immer hoffen die beiden, bald heiraten zu können, aber dann geschieht das Undenkbare. Titanen brechen durch die Mauer und verwüsten ihre Heimat. Während Matthias eigentlich in Sicherheit ist, kämpft Rita um ihr Leben, deshalb setzt der junge Mann alles daran, sie zu finden – und wenn er dafür auf die andere Seite des Gesetzes gehen muss, weil allein eine Diebesbande dahin gehen will. wo ihn sein Herz hinzieht.



Meinung:
Attack on Titan – The Harsh Mistress of the City ist ausnahmsweise einmal keine neue Manga-Serie, sondern eine zweiteilige Light Novel, die die Gelegenheit nutzt, Schicksale im Schatten der Titanen einmal auf eine ganz andere Art und Weise zu erzählen.

Wieder sind es einfache Stadtbwohner und Menschen, die mit der Situation fertig werden müssen – Rita die gelernt hat, den Monstern ins Auge zu sehen und sie zu töten auf der einen Seite, ihr Freund Matthias, der eher ein behütetes und sicheres Leben geführt hat, auf der anderen Seite.

Wie zu erwarten war, bringt der Angriff der Titanen alles, was sie sich erträumt und gehofft haben, durcheinander – aber anstatt sich mehr den Figuren zu widmen, setzen die Macher doch lieber auf Action, bieten das, was sich auch in den Mangas findet – Kämpfe gegen die Monster und Intrigen hinter den Kulissen.

Stil und Handlungsaufbau sind extrem einfach gehalten, so dass man sicherlich keine Schwierigkeiten hat, den Text zu erfassen, wirklich fesseln können die blassen Figuren und die vorhersehbaren Entwicklungen aber nicht wirklich, gerade wenn man schon andere Teile der Saga kennt.



Fazit:
Fans die nicht genug bekommen können, werden sicherlich gerne nach Attack on Titan – The Harsh Mistress of the City greifen, wer aber mehr erwartet als ein Abenteuer, dass die üblichen Inhalte wiederkäut, wird enttäuscht sein, denn weder die Figuren können in den Bann schlagen, noch präsentiert die Geschichte neue Aspekte des Hintergrunds.

Attack on Titan – The Harsh Mistress of the City 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Attack on Titan – The Harsh Mistress of the City 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 9.95

ISBN 13:
978-3551740199

160 Seiten

Attack on Titan ? The Harsh Mistress of the City 1 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Abenteuerlich und actionreich erzählt
Negativ aufgefallen
  • Blasse Figuren, vorhersehbarer Inhalt
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 24.02.2016
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Dusk Maiden of Amnesia 01
Die nächste Rezension »»
Iron Man/Thor 4
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.