SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.053 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Der Goldene Kompass 2

Geschichten:
Der Goldene Kompass Comic Band 2
Autoren/Herausgeber: Philip Pullman, Stéphane Melchior-Durand
Illustrator: Clément Oubrerie
Kolorierung: Clément Oubrerie, Philippe Bruno
Übersetzer: Ulrich Pröfrock

Story:
Lyra besitzt einen Daemon, wie alle Menschen in ihrer Welt. Doch immer wieder verschwinden Kinder und tauchen verstört wieder auf da man diese von ihren Daemon getrennt hat. Diese Kinder überleben die Prozedur nicht lange. Auf ihrer Suche nach den Verursachern dieser perfiden Tat gerät das junge Mädchen in ein immenses Abenteuer.
Dank des Alethiometers, dass Lyra in die Lage versetzt zu erkennen wer die Wahrheit spricht, ist es dem jungen Mädchen gelungen herauszufinden, das ihre Eltern Lord Asriel und die unterkühlte Mrs. Coulter sind. Doch dann gerät sie in die Fänge der Gobbler und die Erkenntnis wer für die Trennung von Mensch und Daemon verantwortlich zeichnet, stürzt sie in tiefe Trauer.


Meinung:
Der zweite Teil der Story geht auf die Umstände ein, in denen Lyra erkennen muss, das ihre Eltern nicht unbedingt das sind, was man eine gute Mutter und einen guten Vater nennt. Im Gegenteil, die Wissenschaftler kennen keine Tabus wenn es darum geht ihre Ziele zu verfolgen. Sie lassen Kinder entführen um zu sehen was passiert, wenn man diese von ihrem Daemon trennt.
Dank Lyras Mut und mit der Hilfe ihrer Freunde, übersteht sie auch dieses Abenteuer um sich sogleich in das Nächste zu stürzen.
Figuren wie mächtige Eisbären in Panzerrüstungen und Hexen, verleihen der dramatischen Story noch einmal einen fantastischen Schub. Vor allem die Figur von Lyra entwickelt sich stetig weiter. Das junge Mädchen lernt schnell sich zu verstellen, wenn es ihren Zwecken dient. Doch sie ist eine treue Freundin und versucht alles um die Kinder und sich selber aus den Fängen der Gobbler zu befreien. Mrs. Coulter, die sich als Lyras Mutter entpuppt, ist vor allem hinter dem Aletihometer her.

Die Zeichnungen sind im franko-belgischen Stil gehalten. Kindlich wirkende Elemente werden mit fantasievollen Landschaften und klaren Strukturen verwoben. Obwohl die Story für Kinder ab 12 Jahren geschrieben wurde, ist sie mittlerweile zu den sogenannten All Age Geschichten hinzuzuzählen. Vor allem die grausigen Begebenheiten innerhalb der Erzählung, sind wohl doch eher für ein erwachseneres Publikum geeignet. Fans, die sowohl die Buchvorlage als auch den Kinofilm kennen, dürften sich jedoch bestens unterhalten fühlen.


Fazit:
Im zweiten Teil ´Der goldene Kompass` erlebt Lyra ein weiteres spannendes und sehr gefährliches Abenteuer. Die Illustrationen im franko-belgischen Stil wurden mit einer adäquaten Farbgebung versehen. Weitere Abenteuer dürfen mit Spannung erwartet werden.


Der Goldene Kompass 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Der Goldene Kompass 2

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 12,99

ISBN 13:
978-3-551-76404-1

78 Seiten

Der Goldene Kompass 2 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Das klassische, märchenhafte Abenteuer als Comic
  • Zeichnungen sind im franko-belgischen Stil
  • Interessante überzeugende Protagonist
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 29.01.2016
Kategorie: Alben
«« Die vorhergehende Rezension
Mosaik 482
Die nächste Rezension »»
DC Premium 90: AME-COMI GIRLS 3-Brightest Day, Blackest Night
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.