SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.047 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - I am a Hero 14

Geschichten:
I am a hero 14
Autor und Zeichner:
Kengo Hanazawa

Story:
Nach der Zombie-Apokalypse müssen selbst eingeschworene Otakus zu Helden werden. Das hat auch Hideo, ehemaliger Manga-Zeichner lernen müssen. Nun kommt ihm sein Interesse für Waffen zugute, denn so kann er sich die lebenden Toten vom Leibe halten und weiß auch mit echten Gewehren zielsicher umzugehen.

Zusammen mit der Krankenschwester Tsugumi Oda und deren Patientin Hiromi ist er nun durch das ländliche Japan unterwegs, um eine Zuflucht zu finden. Letztere ist mittlerweile genesen, hat den Zombie-Virus mit eigener Kraft besiegt. Geblieben sind aber einige besondere Fähigkeiten, wie erhöhte Körperkraft und die Gabe, die wandelnden Toten zu verstehen.

Zunächst rüsten sie sich in einem Waffenladen neu aus, dann beschließt Tsugumi etwas Verrücktes zu tun. Sie weiß, dass es in der Nähe einen guten Onsen gibt. Es verlangt sie nach einem ausgiebigen Bad in der heißen Quelle, um wenigstens einmal das Gefühl zu haben, wieder frisch und sauber zu sein … aber ist das wirklich eine gute Idee? Hideo fügt sich, auch wenn er von der Idee nicht gerade begeistert ist.



Meinung:
I am a Hero konzentriert sich wieder ganz und gar auf Hideo und seine Begleiterinnen. Die Geschichte fängt dort an, wo sie zuletzt angefangen hat – sehen sich die drei doch genauer im Waffenladen um. Erstmals wird auch Hiromi aktiv und zeigt, dass sie auf der einen Seite zwar geheilt sein mag, aber dennoch etwas zurückgeblieben ist.

Neben erhöhter Körperkraft scheint sie auch die Gabe haben, die Zombies zu verstehen, so dass sich der Leser die Frage stellt, ob die Menschen wirklich so tut sind, wie man dachte. Viele Erklärungen gibt es aber noch nicht – vermutlich weil sich der Künstler das noch für spätere Bände aufheben wird.

Dann geschieht etwas, was ganz unerwartet kommt, entwickelt sich der Wunsch, einmal das Grauen etwas hinter sich zu lassen und den Schmutz abzuwaschen zu einem Desaster, das in einem Cliffhanger müdet, der sich gewaschen hat. Vieles davon mag man auch aus anderen Zombie-Geschichten kennen, es wird aber ansprechend geschildert.

Die Serie kann mit einer sehr realistischen Charakterdarstellung punkten. Hideo und die beiden Frauen sind Menschen wie du und ich – bodenständig, unerfahren und manchmal auch einfach nur müde. Sie versuchen Helden zu sein, scheitern aber auch oft genug – und das macht sie mehr als sympathisch – man kommt nicht umhin mit ihnen mit zu fiebern.



Fazit:
I am a Hero spinnt die Geschichte um Hideo und seine Begleiterinnen spannend und facettenreich weiter. Es gibt zwar auch ruhige Momente, in denen man die Figuren noch ein bisschen besser kennen lernt, dann aber schlägt die Handlung wieder um, und die dramatische Situation endet in einem Cliffhanger, der sich gewaschen hat und eindeutig Lust auf mehr macht.

I am a Hero 14 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

I am a Hero 14

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 7.95

ISBN 13:
978-3551796547

208 Seiten

I am a Hero 14 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Neue Überraschungen für Helden und Leser
  • Die Figuren bekommen immer mehr Farbe
  • Die Spannung steigert sich zu einem dramatischen Cliffhanger
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 12.01.2016
Kategorie: I am a Hero
«« Die vorhergehende Rezension
Die Chronik der Unsterblichen 3
Die nächste Rezension »»
Die Sargprinzessin 5
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.