SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.204 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Endo Short Stories 2

Geschichten:
Band 2
Autor: Hiroki Endo, Zeicher: Hiroki Endo, Tuscher:

Story:
Hang: Megumi und Shokichi fahren in einem Lastwagen durch das Land. Gigantische Stahlseile, im Boden verankert, ragen in den Himmel. Als eines der Stahlseile reißt, zerstört es große Teile der naheliegenden Stadt. Megumi möchte das Ende der Welt sehen und Shokichi erfüllt ihr diesen Wunsch... Highschool-Girl 2000: Hiroki Endo zeichnet ... Ausschnitte aus dem Leben von Hiroki Endo, zeigt dabei kurze Szenen aus Schule, Beruf und Alltag. Ausgangspunkt ist seine midlife crisis, in der er auf sein Leben zurückblickt. Platform (Teil 1 + 2): Takayuki ist der Sohn eines mächtigen Yakuzas, aber er haßt seinen Vater für das, was er tut. Sein einziger Freund ist aber auch ein Yakuza, mit dem ihn die Liebe zur Malerei verbindet. Hingezogen fühlt er sich zu der Liebhaberin seines Vaters, einer Oberschülerin. Als sein Freund getötet wird, droht Takayuki in einen Strudel aus Gewalt gezogen zu werden. Boys Don`t Cry: Ein kurzes Special über unerfüllte Liebe und unerwartete Reaktionen.

Meinung:
Hiroki Endo beweist erneut seine Klasse als Erzähler kurzer Geschichten. In detailreich gezeichneten Panels erzählt er wieder stories voller Tiefe und Glaubwürdigkeit und mit überraschenden Ideen. So ist die Welt in der ersten Erzählung eine faszinierender Lebensraum, deren Besonderheit sich auch dem Leser erst zeigt, als Shokichi Megumi das Ende dieser Welt zeigt. Das sieht sehr beeindruckend aus. Diese Story mit ihrem SF-Plot ist das Highlight in diesem Band, doch die anderen Geschichten stehen dem kaum nach, sei es nun der Einblick in Endos Leben, die Yakuza-Story oder das kleine Special - alle wissen mit einer eindringlichen Schilderung und herausragendem artwork zu begeistern. Wobei letzteres von dem Gezeigten her nicht immer für jugendliche Leser geeignet ist - nicht umsonst erscheint auch dieser Manga in der Adult-Sparte von EMA.Endos Charadesign ist aus Eden hinlänglich bekannt, seine Charas wirken lebendig und in ihrer Darstellung sehr real. Zu dieser Realität tragen auch die fein ausgearbeiteten Backgrounds bei. Es wäre schade, wenn Endo es bei diesen kurzen Erzählungen belassen würde, in seinen Gedanken am Ende des Bandes findet sich leider kein Hinweis darauf, daß er weitere kurze Mangas zeichnen möchte. 

Fazit:


Endo Short Stories 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Endo Short Stories 2

Autor der Besprechung:
Kuno Liesegang

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,50(D) / 6,70(A) /sfr 12,10

ISBN 10:
3-89885-705-0

221 Seiten

Endo Short Stories 2 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • beeindruckende Bilder, intelligente Storys
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1.5
(2 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 07.05.2004
Kategorie: Endo Short Stories
«« Die vorhergehende Rezension
Clownfish 4
Die nächste Rezension »»
Spawn 62
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.