SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.045 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Batman: Gordon aus Gotham

Geschichten:
Batman: Gordon aus Gotham
Original:
Batman: Gordon of Gotham # 1-4, USA 1998
Autor: Dennis O'Neil
Zeichner: Dick Giordano
Tusche: Klaus Janson
Farben: Allen Jamison, Pamela Rambo

Story:
Jim Gordon ist einer der wenigen Menschen in Gotham, der engeren Kontakt zu Batman hat und vielleicht auch dessen wahre Identität kennt. Aber auch er hat einmal klein angefangen und war nicht immer der alles koordinierende Commissioner. Vor allem ist er ein Mensch und damit nicht unfehlbar. Und von einem dieser Schatten, die über seinem Leben liegen, erzählt er nun.

Bevor Gordon nach Gotham kam, hat er bei der Chikagoer Polizei gearbeitet. Und schon dort geschieht einiges, was dem gesetzestreuen jungen Mann gehörig gegen den Strich geht. Die Korruption unter seinen Kollegen mag er ja noch hinnehmen, nicht aber das brutale Vorgehen seines Kollegen gegenüber kleinen Verbrechern. Er meldet ihn bei den Vorgesetzten.

Damit gerät er aber in das Visier derjenigen, die zwar dem Gesetz dienen, aber selbst jede Menge Dreck am Stecken haben. Diese sehen ihn als gehörigen Störfaktor an und beschließen ihn auszuschalten. Letztendlich ist der einige Verbündete in dieser Zeit ein dubioser Fremder, der die Justiz in die eigenen Hände zu nehmen scheint. Mit seiner Hilfe deckt er eine politische Verschwörung auf … aber das ist nur der Anfang.



Dieser Comic wurde mit dem Splash-Hit ausgezeichnet Meinung:
Auch wenn er nur selten im Mittelpunkt der Geschichten aus dem Batman-Universum steht, so ist Jim Gordon aus diesem doch nicht wegzudenken. Der aufrechte und unbestechliche Polizeibeamte ist einer der wichtigsten Verbündeten der menschlichen Fledermaus, wohl wissend, was Batman für die Stadt bedeutet.

Aber auch er hat seine Lebenserfahrung erst sammeln müssen. Diese Miniserie beleuchtet deshalb eine Zeit vor Gotham, als er selbst noch einer der kleinen Streifenbeamten war, ein kleines Rädchen im Getriebe, der zwar die Falschheit und Lügen um sich herum bemerkt, aber gegenüber dem Netzwerk aus Intrigen und Verrat nicht viel ausrichten kann.

Wer die Fernsehserie Gotham gesehen hat, wird feststellen, dass es durchaus Bezüge zum Comic gibt, die Macher sich von der Miniserie inspirieren ließen, um nicht nur einen sehr menschlichen Helden zu zeichnen, sondern auch den Geist des Jim Gordon einzufangen, wie er in der Saga immer präsent ist – moralisch integer und gewissenhaft.

Spannend, sehr realistisch und doch auf eine gewisse Art und Weise in das Universum passend, erhält der Leser einen interessanten Blick auf den Charakter Jim Gordons und seine Art der Problemlösung, ohne dass Batman zum rettenden Engel wird. Der Zeichenstil passt zu der harten und komprmisslosen Cop-Story, ebenso wie die Farben.



Fazit:
Batman: Gordon aus Gotham ist eine spannende Mini-Serie über eine der wichtigen Nebenfiguren der Serie, ohne die Batman nie so weit gekommen wäre. Mehr „Crime Noir“, als Superheldengeschichte so überzeugt die Graphic Novel vor allem durch eine interessante Handlung und vielschichtige Charaktere.

Batman: Gordon aus Gotham - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Batman: Gordon aus Gotham

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 12.99

ISBN 13:
978-3957984814

100 Seiten

Batman: Gordon aus Gotham bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Spannend und vielschichtig
  • Interessanter Blick auf eine wichtige Nebenfigur
  • Stimmige Atmosphäre
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 20.11.2015
Kategorie: Batman
«« Die vorhergehende Rezension
Kitchen Princess 2
Die nächste Rezension »»
Attack on Titan 10
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.