SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.188 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Devils and Realist 8

Geschichten:
Devils and Realist 8
Autor:
Madoka Takadono
Zeichner: Utako Yukihiro

Story:
Himmel und Hölle interessieren sich immer noch für William Turdell, der als letzter noch lebender Erbe von König Salomo ein schweres Erbe mit sich herum schleppt und nun auch noch die entscheidende Stimme bei der Wahl des neuen Höllenherrschers besitzt.

Deshalb ringen Engel und Dämonen um ihn und kämpfen mit harten Bandagen, wie sich auch in neuen Schuljahr im renommierten Internat zeigt. Während sich William eher darüber ärgert, dass er die Herausforderung im „Rosenkrieg“ so gut wie verloren hat, beschuldigen sich die Dämonen gegenseitig wegen des Mordes an Salomon.

Aber nun kommt durch den Erzengel Michael noch eine andere unangenehme Wahrheit ans Licht. William muss erfahren, das Kevin, sein treuer Butler und Ersatzvater schon lange nicht mehr der ist, der er sein sollte. Tatsächlich ist der Erzengel Uriel in ihn geschlüpft und hat den jungen Mann seit seiner Kindheit manipuliert.



Meinung:
Devils and Realist nimmt sich im achten Band auch noch die Zeit, die Wahl des nächsten Höllenherschers, weiter hinaus zu schieben und statt dessen den Hintergrund weiter auszubauen. Man erfährt nämlich nicht nur interessante Details in Bezug auf die Dämonen und Salomon.

Auch die Engel und ihre Machenschaften kommen ins Spiel. Es zeigt sich, dass sie William schon viel länger unter Beobachtung haben, als dieser dachte, und ausgerechnet die Person, der er so sehr vertraute nicht der ist, der er sein sollte.

Das führt nicht nur zu einigen sehr interessanten Rückblenden, sondern auch zu Konflikten, die die ganze Geschichte wieder in eine neue Richtung treiben könnten. Der Realist muss immer mehr feststellen, wie sehr das Übernatürliche ihn kontrolliert – was also wird er nun tun?

Die Handlung gewinnt dadurch eine neue Dimension, die man so noch nicht kennt und sorgt für spannende Enthüllungen und Wendungen, die Lust darauf machen, nicht nur mehr über die Vergangenheit zu erfahren, sondern auch, wie sich das in der Gegenwart auswirken könnte.



Fazit:
Obwohl sich Devils and Realist im achten Band noch immer mehr der Vergangenheit widmet, ist die Geschichte doch nicht langweilig. Mit der interessanten Mischung aus Geheimnissen, Humor und einem kleinen Schuss Action ist deshalb immer noch nicht Schluss, sie gewinnt immer mehr an neuen, interessanten Facetten.

Devils and Realist 8 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Devils and Realist 8

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6,95

ISBN 13:
978-3551761293

194 Seiten

Devils and Realist 8 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Ausgewogener Mix aus Humor, Geheimnissen und Action
  • Neue spannende Wendungen und Entwicklungen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 19.10.2015
Kategorie: Devils and Realist
«« Die vorhergehende Rezension
XIII 23: Botschaft eines Märtyrers
Die nächste Rezension »»
Liar Game 5
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.