SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.566 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Mein Prinz vom anderen Stern 1

Geschichten:
Mein Prinz vom anderen Stern 1
Autor und Zeichner
: Meca Tanaka

Story:
Auch wenn Hako das Unglück nur so anzuziehen scheint und dadurch öfters auf die Nase fällt oder andere unabsichtlich mit hinein zieht, geben sie ihre Klassenkameraden doch nicht auf. Sie wird sogar in die Forschungsgesellschaft Okkultismus eingeladen, wo die Mitglieder gemeinsam mit ihr herausfinden wollen, was eigentlich der Grund für ihr Pech ist.

Allerdings passiert auf der Sitzung etwas, was natürlich nur wieder ihr passieren kann. Ein nackter Junge fällt vom Himmel und ihr quasi in den Schoß. Und als wäre das nicht genug, läuft er ihr auch noch nach und behauptet, dass er Io vom Planeten Yupita sei und sie seine für ihn bestimmte Partnerin, mit der er sich unbedingt paaren muss – am besten sofort.

Es kostet Hako und ihre Freunde einiges an Mühe ihn davon abzuhalten und ihm klar zu machen, dass das auf der Erde nicht so schnell und einfach geht, dass zu einer Paarung schließlich auch Liebe gehörte – Grund für Io, auf der Erde zu bleiben und mit dem Mädchen die Liebe zu entdecken.



Meinung:
Auch wenn das Verlangen Ios erst derb klingt – leidenschaftliche Gefühle sollte man in Mein Prinz vom anderen Stern nicht unbedingt erwarten. Die Geschichte entpuppt sich schnell als heitere Geschichte um die erste Liebe und im Schülerumfeld, in der es um schwärmerische Gefühle nicht hinaus geht.

Viel passiert erst einmal nicht, denn die Künstlerin nutzt die Gelegenheit, den Pechvogel Hako erst einmal ausführlich vorzustellen und sie in ein paar Fettnäpfchen tappen zu lassen. Immerhin darf sie nicht daran verzweifeln, sondern bewahrt sich eine sympathische Mischung aus Naivität und Fröhlichkeit.

Das Auftauchen von Io mag zwar magisch sein, aber es zeigt sich, dass er nur ein paar wenige Eigenschaften besitzt, die ihn wirklich von den anderen Schülern abheben. Am auffälligsten dürfte da noch seine Unkenntnis der irdischen Kultur sein, die ihn zu einem perfekten Partner für Io machen.

Alles in allem wird die Geschichte mit leichtem Strich erzählt, setzt auf Situationskomik und augenzwinkernden Momente voller unschuldiger Romantik. Die Handlung bleibt wie die Figuren auf einem eher oberflächlichen und harmlosen Niveau und dürfte vor allem junge Leserinnen begeistern, die solche warmherzigen Liebesgeschichten mögen



Fazit:
Mein Prinz vom anderen Stern ist eine heitere Romanze für alle Teenager, die Spaß an naiv-fröhlichen Geschichten um die erste Liebe haben, die ohne ernste Hintergedanken daher kommt. Mehr als seichte Gefühle und einen guten Schuss Humor sollte man aber nicht erwarten.

Mein Prinz vom anderen Stern 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Mein Prinz vom anderen Stern 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3842016743

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Eine mit leichter Feder gezeichnete Geschichte um die erste Liebe
  • Augenzwinkernder Humor ohne Hintergedanken
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 10.10.2015
Kategorie: Mein Prinz vom anderen Stern
«« Die vorhergehende Rezension
Hägar der Schreckliche Gesamtausgabe 26
Die nächste Rezension »»
1001 Knights 5
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.