SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.061 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Hoshin Engi 5

Geschichten:
Band 5
Autor: Shiro Amano, Zeicher: Shiro Amano, Tuscher: Shiro Amano


Story:
Nachdem General Kohiko mit dem Kaiser gebrochen hat, wird auch er gejagt. Bucho, sein ehemaliger Freund und Vertrauter des Kaisers, schickt dem vermeintlichen Verräter Schergen hinterher, die ihn und seine Familie vernichten sollen. Die Jäger von den Jin`ao-Inseln, die ihn schließlich stellen, freuen sich auch, Taikobo zu sehen - so können sie gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Doch nun zeigen der junge Doshi und seine Verbündeten, dass sie nicht ganz machtlos sind. Auch wenn Taikobos Kampfkünste nicht die besten sind, mit seiner Klugheit und seinen Listen weiß er die Lage schließlich so zu ihren Gunsten zu drehen, dass sie die Jäger besiegen können. Vor allem Nataku, der Paopei-Mensch und Bukichi spielen dabei eine größere Rolle. Doch das sind nicht die einzigen Gegner, die sie stellen. Bucho hat längst die Vier Weisen hinter dem Verräter und den Feinden hergeschickt, die um einiges mächtiger sind als seine ersten Jäger. Hier droht auch Taikobo trotz seines Verstandes zu unterliegen und alles zu verlieren...

Meinung:
Diesmal konzentriert sich die Handlung wieder mehr auf die verschiedenen Kämpfe zwischen den Helden und den Jägern. Nicht nur Tailkobo, auch seine Mitstreiter müssen all ihre Kräfte in die Waagschale werfen, um aus den Kämpfen lebend und frei herauszukommen. Doch alle wachsen an den Herausforderungen. Neben der ganzen Action wird aber auch nicht vergessen, den Hintergrund durch kleine Rückblenden plastischer zu machen und neue Weichen für die nächsten Bände zu stellen. Trotzdem bleibt Hoshin Engi immer noch mehr für diejenigen Leser interessant, die Action und eine rasante Handlung mit vielen Kämpfen lieben.

Hoshin Engi 5 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Hoshin Engi 5

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 5,00

ISBN 10:
3-89885-822-7

189 Seiten

Hoshin Engi 5 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • eine moderne Umsetzung der alten Legende
  • die Handlung gewinnt an Tiefe
Negativ aufgefallen
  • die stellenweise sehr albernen Zwischenszenen stören den Lesefluss
  • Kampfszenen wiederholen sich
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 22.03.2004
Kategorie: Hoshin Engi
«« Die vorhergehende Rezension
Stormwatch 10
Die nächste Rezension »»
Tochter von Basilis 4
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.